finanzen.net
Jetzt neu: Eine Übersicht über von Corona besonders betroffene Aktien (positiv wie negativ)-w-
16.10.2012 17:00

Ich kaufe jetzt: Gesco AG

Gerd Häcker von der Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen findet unter langfristigen Aspekten Gefallen an der Gesco-Aktie, die mehrere interessante Beteiligungen hält.
Werbung
€uro am Sonntag
Name: Gerd Häcker
Geboren: 1967
Position: Leiter Portfoliomanagement der Vermögensverw. Huber, Reuss & Kollegen

Mit der Gesco AG kauft sich der Anleger eine Aktie einer Holdinggesellschaft, die sich auf die Beteiligung und Weiterentwicklung mittelständischer Unternehmen spezialisiert hat. Das Geschäftsmodell der Firma ist nicht auf kurzfristige Kapitaltransak­tionen ausgerichtet, sondern darauf, sich langfristig an interessanten und aussichtsreichen deutschen Maschinenbauunternehmen zu beteiligen.

Diese Beteiligungen werden Gesco insbesondere durch Unternehmer angeboten, die Probleme bei ihrer Nachfolgeregelung haben. Die Firma Gesco AG wählt nach Übernahme der Firma Manager aus, die sich persönlich am Unternehmen beteiligen müssen — das steigert die Motivation des Managements deutlich. Gesco nimmt nur geringen Einfluss auf die laufenden Geschäfte der Unternehmen, ist aber über diese immer sehr gut informiert. In Einzelfällen kann die Gesco AG jederzeit unterstützende Maßnahmen einleiten, um die Geschäfte der Portfoliounternehmen zu optimieren. Die Expertise des bodenständigen Managements zeigt sich unter anderem an der sehr guten Langfristentwicklung der Aktie. Seit 2002 stieg der Kurs von circa neun auf heute über 66 Euro. Dazu kommen in diesem Zeitraum Dividenden von 16,72 Euro. Derzeit sind Ausschüttungen von über vier Prozent geplant.

Im Gesco-Portfolio findet der Anleger sehr interessante Beteiligungen, wie zum Beispiel die Firma SVT GmbH, deren Geschäftsfeld sich auf hochwertige Be- und Entladegeräte für Schiffe, Tank- und Kesselwagen mit flüssigen und gasförmigen Stoffen bezieht. LNG (Liquified Natural Gas) ist für SVT künftig ein interessantes Wachstumsfeld.

Durch die breite Diversifikation in 17 Unternehmen in verschiedenen Branchen konnten in der Vergangenheit konjunkturelle Abschwungphasen gut abgefedert werden. So machte Gesco im Rezessionsjahr 2009 trotz deutlicher Umsatzeinbrüche noch Gewinne. Auch die im Branchenvergleich gesunde Finanzsituation des Unternehmens bildet einen guten Schutzwall vor finanziellen Engpässen. Ich kaufe diese Aktie als Langfristposition für die nächsten Jahre. Sie dient keinesfalls als kurzfristige Spekulation auf schnelle Kursgewinne.

Ihr bestes Investment? Neben meiner Frau und meinem lieben Sohn waren es die Aktien der KSB AG, die ich im Jahr 2004 zu einem extrem günstigen Preis erwerben konnte.

Ihr schlechtestes Investment? Konzum-Aktien aus Ungarn in den 90er-Jahren (minus 90 Prozent).

Die Kolumne "Ich kaufe jetzt" beziehungsweise "Ich verkaufe jetzt" erscheint regelmäßig in €uro am Sonntag. Die Redaktion befragt dabei Börsenprofis aus verschiedenen Bereichen.

Nachrichten zu KSB SE & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KSB SE & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.01.2019KSB SECo ReduceKepler Cheuvreux
26.06.2014KSB buyWarburg Research
28.03.2014KSB buyKelper Cheuvreux
31.01.2014KSB haltenWarburg Research
06.01.2014KSB kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.06.2014KSB buyWarburg Research
28.03.2014KSB buyKelper Cheuvreux
06.01.2014KSB kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.06.2010KSB kaufenDie Actien-Börse
18.01.2010KSB gute EinstiegsgelegenheitNebenwerte Journal
31.01.2014KSB haltenWarburg Research
31.01.2019KSB SECo ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KSB SE & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX verabschiedet sich mit Verlusten ins Wochenende -- Wall Street schwächer -- adidas zahlt keine Miete mehr -- VW verlängert Produktionspause -- Knorr-Bremse, Varta, Fraport, H&M, Telekom im Fokus

EZB empfiehlt Banken Verzicht auf Dividenden und Aktienrückkäufe. Commerzbank erwartet weitere Dividendenrücknahmen. Drägerwerk-Aktie auf Mehrjahreshoch. Lufthansa hat Kurzarbeit für tausende Mitarbeiter angemeldet. ProSiebenSat.1 baut Vorstand um und ändert Strategie. Eckert & Ziegler plant Aktiensplit.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
Diese Aktien und Anleihen hat George Soros im Depot (Q4 2019)
Änderungen im Portfolio
Welche Marken sind vorne mit dabei?
BrandZ-Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken
Die Länder mit den größten Goldreserven
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Welcher der folgenden Faktoren ist Ihnen bei der Auswahl eines Emittenten am wichtigsten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Siemens AG723610