finanzen.net
23.08.2019 16:22
Bewerten
(0)

Eurowings-Flugbegleiter bekommen größeren Betriebsrat

BERLIN/KÖLN (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat sich mit der Fluggesellschaft Eurowings in einem neuen Tarifvertrag auf mehr Personalvertreter geeinigt. "Die bislang aus lediglich fünf Mitgliedern bestehende Personalvertretung wird jetzt auf die gesetzlich vorgesehenen 15 Mitglieder erhöht", teilte die Gewerkschaft am Freitag nach sechs Verhandlungsrunden mit. Damit werde ein bislang gültiger Tarifvertrag abgelöst, der "die gesetzlichen Mindeststandards an vielen Stellen" unterlaufen habe.

Um Geld ging es bei den nun abgeschlossenen Verhandlungen nicht. Die Tariflöhne waren nach Angaben der Beteiligten schon vor einiger Zeit zwischen Eurowings und den Gewerkschaften Verdi und Ufo für die jeweiligen Teile der Gruppe festgelegt und angeglichen worden. Offen blieb dabei indes die Frage des als Personalvertretung bezeichneten Betriebsrats für die rund 1200 Flugbegleiter der Lufthansa-Tochter (Lufthansa)./maa/DP/zb

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf LufthansaDC5Q14
WAVE Unlimited auf LufthansaDS8ACN
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC5Q14, DS8ACN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.09.2019Lufthansa market-performBernstein Research
16.09.2019Lufthansa market-performBernstein Research
13.09.2019Lufthansa HoldHSBC
09.09.2019Lufthansa market-performBernstein Research
03.09.2019Lufthansa buyUBS AG
03.09.2019Lufthansa buyUBS AG
27.08.2019Lufthansa buyKepler Cheuvreux
02.08.2019Lufthansa buyUBS AG
30.07.2019Lufthansa buyUBS AG
26.06.2019Lufthansa OutperformCredit Suisse Group
18.09.2019Lufthansa market-performBernstein Research
16.09.2019Lufthansa market-performBernstein Research
13.09.2019Lufthansa HoldHSBC
09.09.2019Lufthansa market-performBernstein Research
27.08.2019Lufthansa market-performBernstein Research
31.07.2019Lufthansa UnderweightBarclays Capital
17.07.2019Lufthansa UnderweightBarclays Capital
18.06.2019Lufthansa UnderweightBarclays Capital
18.06.2019Lufthansa UnderweightBarclays Capital
07.05.2019Lufthansa UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7