Investieren Sie bis Ende des Jahres in vermietete US-Immobilien. Mit dem aktuellen Jamestown 31. Jetzt mehr erfahren!-w-
21.10.2021 17:04

EVERSANA und die Intouch Group bündeln ihre Kräfte: Der Marktführer im Bereich der Vermarktung der nächsten Generation schließt sich mit dem ersten Agenturnetzwerk mit digitaler Ausrichtung zusammen

Folgen
Werbung

CHICAGO und KANSAS CITY, Missouri, 21. Okt. 2021 /PRNewswire/ -- EVERSANA™, der führende Anbieter von Werbedienstleistungen der nächsten Generation für die globale Life-Sciences-Industrie, und Intouch Group®, ein weltweit aktives Full-Service-Agenturnetzwerk für die pharmazeutische Industrie, gaben bekannt, dass sie vereinbart haben, die branchenführenden Kreativ- und Mediendienstleistungen, Unternehmenslösungen und Datenanalysen von Intouch in die vollständig integrierte Vermarktungsdienstleistungsplattform von EVERSANA zu integrieren.

EVERSANA Logo

Der Zusammenschluss ermöglicht es den beiden Unternehmen – mit ihren über 40 Standorten und 5.500 Mitarbeitern weltweit und Millionen von Dollar, die in digitale Transformation, Daten und Analysen investiert wurden – Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt umfassende Kommerzialisierungsleistungen zu bieten.

„Partnerschaften dieser Größenordnung verändern die Entwicklung der Industrien, und diese ist einfach überfällig", sagte Jim Lang, CEO von EVERSANA. Wir bei EVERSANA haben in den letzten Jahren die Silos einer angeschlagenen Life-Sciences-Branche aufgebrochen und haben die Kommerzialisierung neu erfunden. Intouch teilt unsere Vision und unsere Lust, frischen Wind in die Branche zu bringen. Gemeinsam werden wir das gesamte Ökosystem der Biowissenschaften auf neue und wirkungsvolle Weise ansprechen. Wer wäre besser geeignet als EVERSANA und Intouch, um das Spiel tatsächlich zu verändern und die Gesundheitsversorgung weltweit zu verbessern?"

„Vor mehr als zwanzig Jahren habe ich Intouch mit der Überzeugung gegründet, dass es keine Herausforderung gibt, die zu groß ist, um sie zu lösen", sagte Faruk Capan, CEO der Intouch Group. Mit EVERSANA macht unser Team einen gewaltigen Schritt nach vorne. Wir werden nicht nur weiterhin dafür sorgen, dass die Marken unserer Kunden zugänglich sind, sondern wir werden jetzt auch unsere Führungsrolle in der Werbung und im digitalen Engagement nutzen, um alle Bereiche der Produktvermarktung zu verbessern. Die Herausforderung mag groß sein, aber unsere Hartnäckigkeit und unser Engagement für Innovation sind weitaus größer."

Gemäß der Vereinbarung können ab sofort beide Unternehmen und ihre Kunden von der gesamten Palette digitaler, patientenorientierter Dienstleistungen profitieren, die alle Herausforderungen in den Bereichen Preisgestaltung, Zugang, Kostenerstattung, Werbung, Adhärenz oder Produktbereitstellung adressieren.

Das Intouch-Agenturnetzwerk mit seinen neun Tochtergesellschaften (Intouch Solutions, Intouch Proto, Intouch Seven, Intouch International, Intouch Media, Intouch B2D, Intouch Analytics, Intouch Market Access und Intouch Oxygen) wird durch die kommerzielle Dienstleistungsplattform von EVERSANA, die den gesamten Produktlebenszyklus abdeckt, weiter gestärkt. Die Agentur wird ab sofort eng mit der Agentur von EVERSANA, EVERSANA ENGAGE zusammenarbeiten.

EVERSANA geht davon aus, dass die Übernahme von Intouch bis Ende des Jahres abgeschlossen sein wird. Finanzielle Details werden nicht bekannt gegeben. Houlihan Lokey war exklusiver Finanzberater der Intouch Group.

EVERSANA
Sarah Zwicky
Tel. +1 (414) 434-4691

Intouch Group
Wendy Blackburn
Tel. +1 (913) 530-5207

Informationen zu EVERSANA
EVERSANA™ ist der führende unabhängige, weltweit vertretene Anbieter von Services für die Life-Science-Branche. Die integrierten Lösungen des Unternehmens konzentrieren sich auf die Patientenerfahrung und decken alle Phasen des Produktlebenszyklus ab, um einen langfristigen, nachhaltigen Mehrwert für Patienten, verschreibende Ärzte, Channel-Partner und Kostenträger zu schaffen. Das Unternehmen betreut mehr als 500 Organisationen, darunter innovative Startups und etablierte Pharmaunternehmen, und liefert ausgereifte Life-Science-Lösungen für eine gesündere Welt. Weitere Informationen zu EVERSANA finden Sie unter eversana.com oder verbinden Sie sich über LinkedIn und Twitter.

Informationen zur Intouch Group
Die Intouch Group ist ein privates Full-Service-Agenturnetzwerk, das über neun Tochtergesellschaften in acht Niederlassungen weltweit Kreativ- und Mediendienstleistungen, Unternehmenslösungen und Datenanalysen anbietet, darunter Intouch Solutions, Intouch Proto, Intouch Seven, Intouch International, Intouch Media, Intouch B2D, Intouch Analytics, Intouch Market Access und Intouch Oxygen. Insgesamt beschäftigt die Intouch Group mehr als 1.400 Mitarbeiter. Die Intouch Group hat sich den Biowissenschaften verschrieben und vertritt die Überzeugung, dass keine Herausforderung zu groß ist, um sie zu lösen. Kontaktieren Sie die Intouch Group unter  info@intouchg.com oder besuchen Sie sie im Internet unter intouchg.com.

Intouch Group

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/826977/Eversana_Logo.jpg 
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1665632/Intouch_Group_Logo.jpg 

 

 

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Haben Sie Ihren Wunschzettel für das Weihnachtsfest bereits fertig? Dann sollten Sie die Liste unbedingt noch mit Aktien ergänzen! Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr verraten Ihnen zwei Börsenexperten exklusiv die Favoriten für das Jahr 2022 - und bereiten allen Teilnehmern eine vorzeitige Weihnachtsüberraschung!
Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX mit Erholung -- BioNTech-Chef: Haben noch harte Monate vor uns -- NIO feiert neuen Auslieferungsrekord -- LEG erhöht Gewinnprognose -- Salesforce enttäuscht -- JENOPTIK, VW, Merck & Co im Fokus

Google verbietet vor Wahl auf den Philippinen politische Werbung. Daimler-Geschäft mit Lkw und Bussen ist unabhängig. adidas schließt zweites Aktienrückkaufprogramm 2021 ab. IG Metall ruft abermals zu Warnstreiks bei Airbus auf. Gewinnmitnahmen bei HelloFresh. zooplus rät restlichen Aktionären zur Annahme der Delisting-Offerte.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln