finanzen.net
17.12.2018 12:05
Bewerten
(0)

EXEL Industries will pay an exceptional €1,000 solidarity bonus

DRUCKEN

PRESS RELEASE                                                                                  Paris, December 17, 2018

EXEL Industries will pay an exceptional €1,000 solidarity bonus

On the initiative of the members of the Ballu family who are Exel Industries shareholders and its Board of Directors, EXEL Industries will pay an exceptional solidarity bonus to its employees lowest paid as a measure to improve their spending power.

Following on from the French President's speech, this €1,000 bonus will be for all French employees earning less than €27,000 gross annually. French employees receiving annual compensation of between €27,000 and €36,000 gross will be awarded a bonus with a degressive amount to a minimum floor of €100.

In France, 60% of EXEL Industries' employees will be concerned by this measure.

As an international family Group, and considering that solidarity goes beyond national borders, EXEL Industries will extend this bonus principle to its international employees in accordance with local rules.

In France as abroad, it will be paid as soon as the French law is voted allowing French employees to receive this bonus exempt from tax and social contributions. 

About EXEL Industries:

EXEL Industries' core business is agricultural (world leader) and industrial spraying. The Group also competes in the consumer watering products market and in sugar beet harvesters (world leader). The goal of EXEL Industries is to expand in its markets through a policy of constant innovation and an international growth strategy. EXEL Industries employs approximately 3,745 people spread over 29 countries and on 5 continents.

Euronext Paris, SRD Long only - compartment B (Mid Cap)
EnterNext© PEA-PME 150 index (Mnemo EXE / ISIN FR0004527638)

The SFAF presentation is available at www.exel-industries.com
This press release is available in French and in English.

                                                       YOUR CONTACTS                                                                 

Guerric Ballu                                                                   Sophie Bouheret                                                                               
Group Chief Executive Officer                                     Group Chief Financial Officer/Investor Relations
 @Gu3rric                                                                       sophie.bouheret@exel-industries.com   
                                                                                             Tel.: + 33 (0)1 71 70 49 50                                  




This announcement is distributed by West Corporation on behalf of West Corporation clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: EXEL INDUSTRIES via Globenewswire

Nachrichten zu Exel Industries SA (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Exel Industries SA (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Mehr Rendite mit nachhaltigen Investments

Nachhaltige Investments sind nicht nur gut fürs Gewissen, sie bieten langfristig auch mehr Rendite als klassische Geldanlagen. Worauf Sie bei der Auswahl solcher Anlageprodukte achten sollten, erläutern zwei Investment-Profis im heutigen Online-Seminar. Um 18 Uhr geht's los!
Jetzt Platz sichern!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Exel Industries Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX zurückhaltend -- Unterhaus stimmt gegen Brexit-Abkommen -- Goldman Sachs verdient kräftig -- Home24 verfehlt 2018 reduziertes Umsatzziel -- BoA, Deutsche Bank, Commerzbank, GEA im Fokus

Ford verfehlt Erwartungen. EuGH kippt Fusionsverbot für UPS und TNT. Tesla S fliegt wieder von der Elektro-Förderliste. Finanzchef des Facebook-Rivalen Snap nimmt seinen Hut. UBS warnt nach Brexit-Schlappe vor Investitionen in Großbritannien. Samsung tritt Login-Allianz Verimi bei. Reckitt Benckiser sucht neuen Chef - CEO Kapoor geht 2019 in Rente.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Die Performance der DAX 30-Werte in 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Die Performance der Rohstoffe in in 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele Zinserhöhungen der US-Notenbank erwarten Sie 2019?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Deutsche Post AG555200
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BayerBAY001
Allianz840400