EZB teilt bei siebentägigem Dollar-Tender 128,6 Millionen USD zu

29.05.24 10:53 Uhr

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei ihrem Dollar-Tender mit einer Laufzeit von sieben Tagen 128,6 Millionen US-Dollar an fünf Banken zugeteilt. Beim vorherigen Geschäft hatten vier Banken eine Summe von 112 Millionen nachgefragt und erhalten. Der Tender hat einen Festzinssatz von 5,59 (zuvor: 5,58) Prozent. Im März 2020 hatte die US-Notenbank mit fünf weiteren Zentralbanken, darunter die EZB, im Zuge der Pandemie-Krise vereinbart, die weltweite Versorgung mit Dollar-Liquidität zu verbessern.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/uxd

(END) Dow Jones Newswires

May 29, 2024 04:54 ET (08:54 GMT)