finanzen.net
22.09.2019 13:30
Bewerten
(0)

Facebook Suspended nearly 70,000 Applications because of the Potential Risk of Privacy Issues

Facebook has announced that it has suspended tens of thousands of apps because of the potential risk of privacy for its users after millions of apps have been scrutinized internally, AFP reported.The social network has made this check after the Cambridge Analytica scandal. Last year, it was revealed that the British company was campaigning for mass manipulation to influence US and British voters through Facebook applications for the Brexit referendum in the UK and the 2016 US presidential election.The audit was carried out with the assistance of hundreds of attorneys, external investigators, data analysts and engineers. The suspended applications are the work of 400 software developers, but freezing them does not necessarily mean that they are a threat to humans, said company vice president Ime Archibong.He said that some applications were suspended because they did not respond to Facebook requests for more information, BTA reported.“We are far from finished,” Mr. Archibong wrote. “As each month goes by, we have incorporated what we learned and re-examined the ways that developers can build using our platforms. We’ve also improved the ways we investigate and enforce against potential policy violations that we find.”
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Novinite"
Quelle: Novinite

Nachrichten zu Facebook Inc.

  • Relevant
    9
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Alternative zu Facebook-Coin
OpenLibra: Konkurrenz für die Facebook-Währung Libra - noch vor deren Launch
Die geplante Kryptowährung Libra des Social Media-Giganten Facebook muss sich seit geraumer Zeit herber Kritik stellen. Nun hat ein Zusammenschluss verschiedener Unternehmen auch noch ein Konkurrenz-Projekt vorgestellt: OpenLibra.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Facebook Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.10.2019Facebook buyDeutsche Bank AG
26.07.2019Facebook buyUBS AG
25.07.2019Facebook BuyMonness, Crespi, Hardt & Co.
25.07.2019Facebook overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2019Facebook BuyPivotal Research Group
09.10.2019Facebook buyDeutsche Bank AG
26.07.2019Facebook buyUBS AG
25.07.2019Facebook BuyMonness, Crespi, Hardt & Co.
25.07.2019Facebook overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2019Facebook BuyPivotal Research Group
18.03.2019Facebook HoldNeedham & Company, LLC
01.02.2019Facebook NeutralUBS AG
07.01.2019Facebook NeutralNomura
26.11.2018Facebook HaltenDZ BANK
26.07.2018Facebook NeutralUBS AG
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
06.07.2018Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)
02.04.2018Facebook SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Facebook Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Tradingfehler vermeiden

Privatanleger handeln Aktien oft nach Bauchgefühl - und beeinflussen so die Märkte. Wie Sie von diesem Phänomen profitieren, erfahren Sie heute Abend im Online-Seminar. Jetzt anmelden und live dabei sein - selbstverständlich kostenlos!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fester -- Asiens Börsen schließen uneins -- Klöckner & Co mit Gewinnwarnung -- FT erhebt neue Vorwürfe gegen Wirecard -- HelloFresh hofft auf höheren Betriebsgewinn -- Google, Nordex im Fokus

ZEW-Index geht im Oktober leicht zurück. Großbritannien legt angeblich neue Brexit-Vorschläge vor. Credit Suisse hebt Ziel für Vonovia an. Harley-Davidson stoppt Produktion von Elektro-Motorrädern. Uniper-Chef: Es wird keine Zerschlagung geben. Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
TUITUAG00
TeslaA1CX3T
BayerBAY001