19.10.2021 21:24

Fingerprint Cards AB (publ): earlier release of interim report for the third quarter of 2021

Folgen
Werbung

Fingerprint Cards AB (publ) today announces that the interim report for the third quarter 2021 will be released on Thursday, October 21, instead of October 28 as previously communicated.

Since the work to complete the report can be finalized earlier than planned, the Board has today decided to bring forward the release of the report.

Fingerprint Cards AB (Fingerprints™) will host a telephone conference and webcast presentation of its third quarter 2021 results, on October 21, 2021 at 09:00 CEST.

Fingerprints’ CEO Christian Fredrikson will present the report together with CFO Per Sundqvist in a combined webcast and telephone conference. The presentation will be held in English.

Time: Thursday, October 21, 2021 at 09:00 am CEST.
Location: combined webcast and telephone conference.

The webcast and the presentation material can be accessed through https://edge.media-server.com/mmc/p/xbb5vbpp where it is also possible to ask questions.

For media and analysts: The telephone conference dial-in is +44 (0) 2071 928000 (international participants) or 08-506 921 80 (Swedish participants). Please state conference ID 8383093.

For information, please contact:

Per Sundqvist, CFO

Investor Relations:
+46(0)10-172 00 10, investrel@fingerprints.com

Press:
+46(0)10-172 00 20, press@fingerprints.com

About Fingerprints
Fingerprint Cards AB (Fingerprints) – the world’s leading biometrics company, with its roots in Sweden. We believe in a secure and seamless universe, where you are the key to everything. Our solutions are found in hundreds of millions of devices and applications, and are used billions of times every day, providing safe and convenient identification and authentication with a human touch. For more information visit our website, read our blog, and follow us on Twitter. Fingerprints is listed on Nasdaq Stockholm (FING B).

Attachment


Nachrichten zu Fingerprint Cards AB

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fingerprint Cards AB

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fingerprint Cards AB nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln