finanzen.net
23.09.2020 09:17

Fresenius SE-Aktie aktuell: Fresenius SE zeigt sich fester

Fresenius SE-Aktie aktuell: Fresenius SE zeigt sich fester
Folgen
Die Aktie von Fresenius SE gehört zu den Hoffnungsträgern des Tages. Zuletzt wies die Fresenius SE-Aktie Gewinne aus. In der XETRA-Sitzung ging es für das Papier um 1,0 Prozent auf 38,34 EUR nach oben.
Werbung

Das Papier von Fresenius SE legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 1,0 Prozent auf 38,34 EUR. Dadurch gehört der Anteilsschein zu den Hoffnungsträgern im DAX, der im Moment bei 12.697 Punkten tendiert. Die Fresenius SE-Aktie baute ihre Kursgewinne zwischenzeitlich bis auf das bisherige Tageshoch bei 38,90 EUR aus. Bei 38,57 EUR startete der Titel in den XETRA-Handelstag. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 144.385 Fresenius SE-Aktien den Besitzer.

Den höchsten Stand seit 52 Wochen (51,54 EUR) erklomm das Papier am 20.02.2020. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 24,25 EUR ab.

Analysten geben ein durchschnittliches Kursziel von 50,82 EUR an. Den erwarteten Gewinn je Fresenius SE-Aktie für das Jahr 2021 setzen Experten auf 3,66 EUR fest.

Die Fresenius SE ist ein international tätiger Gesundheitskonzern, der Produkte und Dienstleistungen für Krankenhäuser, die ambulante medizinische Versorgung von Patienten und die Dialyse anbietet. Weitere Arbeitsfelder sind das Krankenhausträgergeschäft sowie Engineering- und Dienstleistungen für verschiedene Gesundheitseinrichtungen. Zum Fresenius-Konzern gehören vier Unternehmen, die weltweit eigenverantwortlich wirtschaften und handeln: Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen. Fresenius Kabi ist Marktführer in der Infusionstherapie und in der klinischen Ernährung in Europa. Die Helios Kliniken Gruppe ist eines der größten und medizinisch führenden Klinikunternehmen Europas und auf den Betrieb und das operative Management von Krankenhäusern spezialisiert. Vamed ist weltweit im Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen tätig. Dazu zählen Krankenhäuser, Gesundheitszentren sowie Thermen- und Wellnesscenter. Darüber hinaus werden über die Fresenius NetCare Dienstleistungen im Bereich Informationstechnologie angeboten.

Die aktuellsten News zur Fresenius SE-Aktie

Fresenius-Aktie profitiert: Barclays hebt Fresenius SE auf 'Overweight'

Corona-Test für Dividendenstars: Auf welche DAX-Aktien Verlass ist

Rennen um Corona-Impfstoff: Fresenius-Chef kritisiert Alleingänge

Redaktion finanzen.net

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Short auf FreseniusJC4MAD
Open End Turbo Call Optionsschein auf FreseniusJC61ZF
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC4MAD, JC61ZF. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Fresenius

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:31 UhrFresenius SECo overweightBarclays Capital
03.09.2020Fresenius SECo overweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2020Fresenius SECo overweightMorgan Stanley
14.08.2020Fresenius SECo overweightJP Morgan Chase & Co.
05.08.2020Fresenius SECo HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08:31 UhrFresenius SECo overweightBarclays Capital
03.09.2020Fresenius SECo overweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2020Fresenius SECo overweightMorgan Stanley
14.08.2020Fresenius SECo overweightJP Morgan Chase & Co.
04.08.2020Fresenius SECo kaufenDZ BANK
05.08.2020Fresenius SECo HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.07.2020Fresenius SECo NeutralCredit Suisse Group
30.07.2020Fresenius SECo Equal weightBarclays Capital
30.07.2020Fresenius SECo HoldJefferies & Company Inc.
23.07.2020Fresenius SECo Equal weightBarclays Capital
05.08.2020Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
07.12.2018Fresenius SECo SellUBS AG
08.11.2018Fresenius SECo SellUBS AG
30.10.2018Fresenius SECo SellUBS AG
17.09.2018Fresenius SECo SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet im Plus -- Asiens Märkte fester -- Tesla bestätigt Jahresziele und verspricht Schnäppchen-Tesla -- Nike steigert Gewinn -- Palantir-IPO rückt näher -- Daimler, TUI, Siemens im Fokus

Aurora Cannabis mit Milliardenverlust. Fed sieht Wirtschaft auf unsicherem Weg - Ruf nach Konjunkturpaket. United Internet-Aktie: Netzagentur wird zum Schiedsrichter im Streit um Mobilfunk-Markt. Conti-Betriebsrat sieht Schaden für Konzern durch Kürzungspläne. ams und OSRAM einigen sich auf Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag.

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1