+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
15.11.2013 15:08

Warren Buffett kauft sich groß bei ExxonMobil ein

Folgen
US-Starinvestor Warren Buffett setzt auf Öl und Gas und kauft dazu für rund 3,7 Milliarden Dollar Aktien des US-Ölkonzerns ExxonMobil. Eines seiner größten Deals seit dem Einstieg bei IBM.
Werbung
Wie aus seinem neuesten Bericht an die amerikanische Börsenaufsicht SEC vom späten Donnerstag (Ortszeit) hervorgeht, hat sich seine Investmentholding Berkshire Hathaway mit Aktien des Energiemultis Exxon Mobil im Wert von aktuell 3,7 Milliarden Dollar eingedeckt (2,7 Mrd Euro).

Die Top-Position im Aktien-Portfolio von Warren Buffett

483.470.853 Aktien

Warren Buffett gehört ein Anteil von 9,2 Prozent an der US-Großbank Wells Fargo. In Aktien ausgedrückt sind dies 483.470.853 Stück.

400.000.000 Aktien

Coca-Cola ist auch bei Warren Buffett beliebt: Seine Investmentholding Berkshire Hathaway hält 400.000.000 Aktien der Coca-Cola Company und somit 9,1 Prozent am Unternehmen.

301.046.076 Aktien

301.046.076 Aktien der Einzelhandelskette Tesco hielt Warren Buffett Ende 2013. Damit gehören ihm 3,7 Prozent des Unternehmens.

151.610.700 Aktien

An American Express hält Warren Buffett 14,2 Prozent. Dies entspricht 151.610.700 Aktien.

96.117.069 Aktien

Mit 96.117.069 Aktien von U.S. Bancorp befindet sich eine weitere US-Bank im Portfolio von Warren Buffett. Hier kommt der Investmentguru über seine Holding Berkshire Hathaway auf einen Unternehmensanteil von 5,3 Prozent.

68.121.948 Aktien

Berkshire Hathaway hielt zum Ende des Geschäftsjahres 2012 auch 68.121.948 Aktien von IBM. Damit gehören Warren Buffett 6,3 Prozent des IT-Unternehmens.

56.805.984 Aktien

Konsumgüterhersteller und Einzelhandelskonzerne spielen eine große Rolle in Warren Buffetts Anlagestrategie. Daher hält er über 56.805.984 Aktien auch einen Anteil von 1,8 Prozent an Wal-Mart Stores.

52.477.678 Aktien

52.477.678 Aktien von Procter & Gamble hat Warren Buffett gekauft. Ihm und seiner Investmentholding gehören damit 1,9 Prozent des amerikanischen Konsumgüterherstellers.

41.129.643 Aktien

Exxon Mobil gehört zu 0,9 Prozent Warren Buffet. Dieser Wert entspricht 41.129.643 Aktien.

24.669.778 Aktien

An Moody's hält Berkshire Hathaway 24.669.778 Aktien. Das sind 11,5 Prozent des Unternehmens.

Nach Daten des Finanzdienstleisters Bloomberg ist dies Buffetts größter Aktiendeal seit dem Einstieg beim IT-Konzern IBM vor zwei Jahren für 10,7 Milliarden Dollar. Weitere Beteiligungen im zweistelligen Milliardenbereich hält das "Orakel von Omaha" am Kreditkartenanbieter American Express, am Getränkekonzern Coca-Cola sowie an der Bank Wells Fargo.

Buffetts eiserner Grundsatz ist, ausschließlich in Unternehmen zu investieren, deren Geschäft er auch versteht. Von ExxonMobil hat er nun 40,1 Millionen Aktien im Portfolio liegen. Der US-Ölkonzern war lange das wertvollste börsennotierte Unternehmen der Welt, bis er vom iPhone-Hersteller Apple überholt wurde. Zu ExxonMobil gehört auch die Tankstellen-Kette Esso.

Ein Investment von Warren Buffett gilt als Ritterschlag an der Wall Street. Nach Bekanntwerden der Beteiligung stieg die Aktie von ExxonMobil nachbörslich um ein knappes Prozent. Buffett hält auch Anteile am Exxon-Rivalen ConocoPhillips und dessen abgespaltener Raffinerie- und Tankstellensparte Phillips 66.

Die Beteiligungen an den Großkonzernen hatten zuletzt den Gewinn von Buffetts Berkshire Hathaway getrieben. Er selbst ist nicht nur Chef, sondern auch Hauptaktionär. Sein Vermögen wird vom US-Magazin "Forbes" auf 58,5 Milliarden Dollar geschätzt, was ihn zum viertreichsten Menschen der Welt macht./das/DP/stb OMAHA (dpa-AFX)


Platz 10: 24.669.778 Aktien

An Moody's hält Berkshire Hathaway 24.669.778 Aktien. Das sind 11,5 Prozent des Unternehmens.

Quelle: http://www.berkshirehathaway.com/2013ar/2013ar.pdf

Nachrichten zu ExxonMobil Corp. (Exxon Mobil)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ExxonMobil Corp. (Exxon Mobil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.10.2021ExxonMobil NeutralCredit Suisse Group
29.06.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
08.06.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
07.06.2021ExxonMobil NeutralCredit Suisse Group
29.06.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
11.06.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
08.06.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2021ExxonMobil overweightJP Morgan Chase & Co.
16.03.2021ExxonMobil buyGoldman Sachs Group Inc.
07.10.2021ExxonMobil NeutralCredit Suisse Group
07.06.2021ExxonMobil NeutralCredit Suisse Group
30.04.2021ExxonMobil HoldJefferies & Company Inc.
12.03.2021ExxonMobil NeutralUBS AG
08.03.2021ExxonMobil NeutralUBS AG
02.06.2021ExxonMobil UnderperformRBC Capital Markets
30.04.2021ExxonMobil UnderperformRBC Capital Markets
04.03.2021ExxonMobil UnderperformRBC Capital Markets
02.02.2021ExxonMobil UnderperformRBC Capital Markets
02.10.2020ExxonMobil SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ExxonMobil Corp. (Exxon Mobil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Welche Megatrends werden die Märkte der Zukunft beherrschen und wie können Investoren die höchsten Renditen erwirtschaften? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr gibt Star-Investor Jan Beckers seinen Ausblick auf die wichtigsten Technologien der Zukunft.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet leichter -- Asiens Börsen schwächer -- Siemens verselbstständigt offenbar Geschäft mit großen Antrieben -- TeamViewer sucht neuen CFO -- Bitcoin-ETF, Tesla, VW, BVB im Fokus

Stellantis und LG Energy wollen Batteriefabrik bauen. Berenberg hebt Kursziel für RATIONAL. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Philips: Umsatz sinkt etwas stärker als erwartet. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Chinas Wirtschaft wächst deutlich langsamer.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis ziehen Sie vor?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln