finanzen.net
18.11.2019 13:37
Bewerten
(0)

Softbank und Naver wollen Technologieriesen schmieden

Fusion der Töchter: Softbank und Naver wollen Technologieriesen schmieden | Nachricht | finanzen.net
Fusion der Töchter
Der übernahmehungrige japanische Investor SoftBank will mit dem südkoreanischen Suchmaschinenanbieter Naver einen 30 Milliarden Dollar schweren Technologieriesen schmieden.
Hierzu wollen die Konzerne ihre Töchter Z Holdings (früher: Yahoo Japan) und Line fusionieren, wie Softbank am Montag mitteilte. Der Zusammenschluss soll bis Oktober 2020 über die Bühne gehen. Die Pläne sehen vor, dass das Joint Venture den Konzernen zu jeweils 50 Prozent gehört. Im Zuge des Zusammenschlusses wollen Softbank und Naver, das 73 Prozent an Line hält, den übrigen Aktionären eine Übernahmeofferte unterbreiten. Demnach sollen je Line-Aktie 5200 Yen (47,77 Dollar) geboten werden. Das würde Line mit zwölf Milliarden Dollar bewerten. Durch den Deal würde ein Internetriese für Werbung, Onlinehandel und Zahlungsverkehr entstehen.

In einer Zeit verschärfter politischer Spannungen zwischen Japan und Südkorea könnte die Fusion die bedeutendste wirtschaftliche Zusammenarbeit der beiden Länder des letzten Jahrzehnts sein, schrieb Jaewoong Lee, ein südkoreanischer Unternehmer und Gründer des Naver-Rivalen Daum, auf Facebook.

Softbank hat nach einer Reihe von Rückschlagen erstmals seit 14 Jahren einen milliardenschweren Quartalsverlust eingefahren. So scheiterte der Börsengang des Bürovermieters WeWork krachend, die Bewertungen von Beteiligungen wie dem Fahrdienstleister Uber brachen ein.

Tokio (Reuters)

Bildquellen: winhorse/iStock, TORU YAMANAKA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Mizuho Financial Group Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Mizuho Financial Group Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.07.2011Mizuho Financial Group outperformMacquarie Research
08.08.2007Mizuho Financial Group außen vor bleibenAsia Investor
21.04.2006Mizuho Financial kaufenDer Aktionärsbrief
06.04.2006Mizuho Financial kaufenAsia Investor
14.07.2011Mizuho Financial Group outperformMacquarie Research
21.04.2006Mizuho Financial kaufenDer Aktionärsbrief
06.04.2006Mizuho Financial kaufenAsia Investor

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mizuho Financial Group Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Mizuho Financial Group Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX nahe Vortagesschluss -- KRONES mit Gewinnwarnung -- Bertrandt-Gewinn sinkt stärker als erwartet -- Aramco knackt Zwei-Billionen-Marke -- METRO, Aurubis, Dürr, Varta im Fokus

Kartellamt verhängt 646 Millionen Euro Bußgelder gegen Stahlfirmen. ENCAVIS mit neuem Ankerinvestor. Globale Rally bei Chipwerten erfasst auch die Europäer. 737-Max-Abstürze: Whistleblower erhebt schwere Vorwürfe gegen Boeing. Erste EZB-Zinssitzung unter neuer Präsidentin Lagarde. Fed legt Zinspause ein.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der DAX 30-Werte im November 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Die Performance der Rohstoffe in in KW 49 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
mehr Top Rankings

Umfrage

Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BASFBASF11
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
CommerzbankCBK100