finanzen.net
09.07.2018 13:31
Bewerten
(0)

3:1 für Nike - Belgien ist letzter adidas-Trumpf im WM-Halbfinale

Fußball-Weltmeisterschaft: 3:1 für Nike - Belgien ist letzter adidas-Trumpf im WM-Halbfinale | Nachricht | finanzen.net
Adidas WM-Fussball 2018
Fußball-Weltmeisterschaft
DRUCKEN
adidas muss bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland auf einen Außenseiter-Triumph hoffen.
Belgien heißt der letzte Hoffnungsträger des fränkischen Sportartikel-Herstellers vor den Halbfinals, die am Dienstag und Mittwoch ausgetragen werden. Die übrigen drei Teilnehmer - England, Frankreich und Kroatien - spielen in Trikots des Erzrivalen Nike. Dabei war adidas als Ausrüster von 12 der 32 Nationalmannschaften in die WM gegangen und hatte Nike (10) hinter sich gelassen.

Nach der Gruppenphase führte adidas mit 8:5 Mannschaften, im Viertelfinale hatte Nike allerdings mit vier Teilnehmern bereits die Nase vorn. Schweden und Russland, die in den Trikots mit den drei Streifen spielten, zogen dort den Kürzeren, während von den Nike-Teams nur Brasilien auf der Strecke blieb. Von den vier von PUMA ausgerüsteten Teams schied Uruguay als letztes aus.

München (Reuters)

Bildquellen: Adidas AG
Anzeige

Nachrichten zu adidas AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu adidas AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:01 Uhradidas HoldWarburg Research
09:06 Uhradidas OutperformMacquarie Research
07.09.2018adidas buyCommerzbank AG
06.09.2018adidas buyHSBC
29.08.2018adidas HoldWarburg Research
09:06 Uhradidas OutperformMacquarie Research
07.09.2018adidas buyCommerzbank AG
06.09.2018adidas buyHSBC
15.08.2018adidas OutperformRBC Capital Markets
13.08.2018adidas buyUBS AG
13:01 Uhradidas HoldWarburg Research
29.08.2018adidas HoldWarburg Research
13.08.2018adidas HoldDeutsche Bank AG
10.08.2018adidas HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2018adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
01.08.2017adidas SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.06.2017adidas SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.06.2017adidas SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.03.2017adidas SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.03.2017adidas SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute Abend live um 18 Uhr

Megatrends verändern die Welt. Wer als Anleger solche Trends frühzeitig erkennt und in die führenden Unternehmen investiert, kann auf hohe Gewinne hoffen. Patrick Doser vom weltgrößten Vermögensverwalter BlackRock stellt Ihnen heute Abend ab 18 Uhr die spannendsten Megatrends-Investments vor.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leichter -- Infineon-Klage geht in die nächste Runde -- Daimler-CEO Dieter Zetsche kündigt Rücktritt an -- Fed-Sitzung am Mittwoch: Das erwarten Experten -- Modeaktien im Fokus

Streit von BMW mit Händlern eskaliert - Verkaufsstopp absehbar? QUALCOMM heizt Streit mit Apple mit neuen Vorwürfen an. Nike verdient mehr als erwartet - Kostenentwicklung enttäuscht. Deutsche Bank spielte wohl Fusionsszenarien mit UBS & Commerzbank durch. Londoner Bankenlobby warnt vor ungeordnetem Brexit.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die besten Airlines der Welt 2018
Welche Fluggesellschaft triumphiert?
Deutschlands wohlhabendste Selfmade-Milliardäre
Das sind die reichsten Selfmade-Milliardäre in Deutschland
Die Dauerkartenpreise der Fußball-Bundesliga 2018/2019
Wo gibt es die günstigsten Dauerkarten?
So viel verdienen die reichsten Amerikaner pro Stunde
Wer ist an der Spitze?
Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der bisherige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wird Sonderberater im Bundesinnenministerium. Sind Sie mit dieser Lösung zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)843002
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
BMW AG519000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866