GCL SI stellt neue SiRo Innovation auf der Intersolar Europe 2024 vor

24.06.24 04:41 Uhr

MÜNCHEN, 24. Juni 2024 /PRNewswire/ -- GCL System Integration Technology Co, Ltd. („GCL SI" oder „das Unternehmen"), ein führender Anbieter von Lösungen für erneuerbare Energien aus einer Hand, stellt auf der Intersolar Europe, die vom 19. bis 21. Mai in München, der führenden Messe für die globale Solarindustrie, stattfindet, erstmals SiRo vor, die neueste Innovation des Unternehmens im PV-Sektor, die den weltweit ersten bahnbrechenden Mechanismus zur Rückverfolgung von Kohlenstoff in der gesamten Wertschöpfungskette umfasst: die GCL Carbon Data Platform.

GCL SI debuting several trending products at Intersolar Europe

GCL SI stellt auf der Messe auch eine Reihe neuester Lösungen vor, darunter Perowskit-Module sowie eine Reihe von hocheffizienten N-Typ-Modulen in Europa.

Durch den Einsatz modernster Blockchain-Technologie und strategischer Partnerschaften zur Schaffung einer nahtlosen und transparenten Kohlenstoff-Plattform reduziert GCL SI seinen Kohlenstoff-Fußabdruck und gibt anderen die Möglichkeit, dasselbe zu tun.

Alle Module, die mit der GCL Carbon Data Platform ausgestattet sind, sind als SiRo integriert. Diese Lösung wurde entworfen und entwickelt, um die Kohlenstoffemissionen von der metallurgischen Polysiliziumproduktion über die Veredelung des Polysiliziums im Wirbelschichtreaktor (FBR), die Produktionsschritte vom Ingot über die Wafer bis zur Zelle und schließlich die Montage der Solarmodule zu verfolgen. Ziel der Schaffung von SiRo ist es, Kunden mehr kohlenstoffarme Optionen zu bieten, indem die Kohlenstoffemissionen in jedem Produktionsschritt zurückverfolgt werden und sichergestellt wird, dass die Kohlenstoffemissionen von SiRo-Modulen den einschlägigen nationalen Normen und Anforderungen entsprechen.

Jedes SiRo-Modul wäre mit einem QR-Code versehen, der seine spezifischen Kohlenstoffemissionen und den Bericht über jeden Produktionsschritt offenlegt. Die Daten sind durch Blockchain-Technologie geschützt, um Manipulationen zu verhindern, und diese Lösung bietet Transparenz in Vorbereitung auf die sich abzeichnenden Regeln des Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM).

Die neuesten Perowskit-Single-Junction- und Tandem-Module von GCL haben mit 19,04 % bzw. 26,36 % Modulwirkungsgrad einen neuen Weltrekord aufgestellt und damit einen Meilenstein gesetzt. Das Perowskit-Stromerzeugungssystem wird weiterhin die Effizienzrekorde erneuern, um die Entwicklung der Industrie weiter voranzutreiben und die Produktion zu erweitern. Darüber hinaus stellte GCL SI fünf hocheffiziente N-Typ-Module vor, die eine maximale Leistung von 720 Wp mit verbesserter Performance bieten.

Auf der Intersolar Europe 2024 unterzeichnete GCL SI eine Kooperationsvereinbarung mit EcoTree, einem Unternehmen, das sich auf die nachhaltige Entwicklung durch innovative Investitionslösungen für Baumpflanzungen spezialisiert hat. Die beiden Unternehmen werden in den Bereichen strategische Planung, Kommunikation, Forschung und Evaluierung zusammenarbeiten, um einen wirksamen Schutz der biologischen Vielfalt und den Erhalt der Wälder zu gewährleisten.

„Wir freuen uns sehr, mit GCL SI eine starke und wirkungsvolle Partnerschaft einzugehen. Wir beide tragen aktiv zur Dekarbonisierung bei. Es ist nur sinnvoll, die Kräfte für die Entwicklung lokaler Biodiversitäts- und Kohlenstoffprojekte zu bündeln. Bei EcoTree freuen wir uns besonders über die internationale Reichweite dieser Partnerschaft, die unsere DNA mit der Projektabdeckung in verschiedenen europäischen Ländern repräsentiert", sagte Thomas Canguilhem, Geschäftsführer von EcoTree.

Thomas Zhang, geschäftsführender Präsident von GCL SI, bemerkte, dass die Intersolar Europe dem Unternehmen eine Plattform geboten hat, um die neuesten technologischen Errungenschaften, Produkte und Lösungen zu präsentieren und gleichzeitig den Austausch mit Branchenführern zu fördern und durch die Zusammenarbeit neue Wege zu beschreiten.

„Wir befinden uns jetzt in einer entscheidenden Phase der Geschichte, in der wir die Herausforderungen des Klimawandels mit unermüdlicher Innovation und mutigen Maßnahmen angehen müssen, um eine grünere und widerstandsfähigere Zukunft für alle Menschen zu schaffen. GCL SI ist bestrebt, die Entwicklung der Industrie durch internationales Layout und fortschrittliche Technologien zu fördern. Es ist unser Ziel und unsere Verantwortung, die grüne Transformation der globalen Energiestruktur mit sich ständig weiterentwickelnden Produkten und Lösungen zu beschleunigen", sagte Zhang.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2443877/GCL_SI_debuting_several_trending_products_at_Intersolar_Europe.jpg

Cision View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/gcl-si-stellt-neue-siro-innovation-auf-der-intersolar-europe-2024-vor-302179861.html