10.10.2018 08:31

Wartungsarbeiten schmälern Gas-Produktion von Ölfirma OMV

Gesamtproduktion gesunken: Wartungsarbeiten schmälern Gas-Produktion von Ölfirma OMV | Nachricht | finanzen.net
Gesamtproduktion gesunken
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Der Wiener OMV-Konzern hat im dritten Quartal unter anderem wegen Wartungsarbeiten in Russland etwas weniger Gas gefördert.
Werbung
Die Gesamtproduktion von Öl und Gas sank daher auf 406.000 Barrel pro Tag nach 419.000 Barrel im Vorquartal, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Neben Wartungsarbeiten habe auch der Verkauf von Unternehmensteilen in Pakistan die Förderung leicht geschmälert, sagte eine Unternehmenssprecher.

Im Geschäft mit der Weiterverarbeitung von Rohöl zu Treibstoffen stieg die entsprechende Raffineriemarge auf 5,69 Dollar je Barrel von 5,23 Dollar im Vorquartal. Die Raffinerien seien zu 98 Prozent nach 77 Prozent im Vorquartal ausgelastet gewesen.

Im Zuge des Verkaufs des Kraftwerks Samsun in der Türkei falle im dritten Quartal ein Verlust von 160 Millionen Euro an. Zurückzuführen sei dies auf die negative Entwicklung der türkischen Lira im Vergleich zum Euro seit der Investition in das Kraftwerk. Einfluss auf das Eigenkapital des Unternehmens habe dies nicht, da die Wechselkurstransaktionseffekte bereits berücksichtigt worden seien, erklärte das Unternehmen. Die Quartalsergebnisse will die OMV am 31. Oktober veröffentlichen.

Wien (Reuters)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com, OMV

Nachrichten zu OMV AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OMV AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.03.2013OMV verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
23.01.2013OMV haltenHSBC Trinkaus & Burkhardt AG
09.11.2012OMV underperformCredit Suisse Group
08.11.2012OMV neutralUBS AG
08.11.2012OMV neutralNomura
11.05.2012OMV kaufenErste Bank AG
09.05.2012OMV buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.04.2012OMV kaufenErste Bank AG
25.04.2012OMV buySociété Générale Group S.A. (SG)
09.03.2012OMV kaufenErste Bank AG
23.01.2013OMV haltenHSBC Trinkaus & Burkhardt AG
08.11.2012OMV neutralUBS AG
08.11.2012OMV neutralNomura
08.11.2012OMV holdSociété Générale Group S.A. (SG)
06.11.2012OMV neutralJ.P. Morgan Cazenove
21.03.2013OMV verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2012OMV underperformCredit Suisse Group
18.10.2012OMV underperformCredit Suisse Group
04.06.2012OMV sellCitigroup Corp.
12.03.2012OMV sellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OMV AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Aus dem einstigen Nischenmarkt um Gaming und E-Sports ist ein Milliardenmarkt entstanden. Erfahren Sie in unserem Live-Seminar heute um 18 Uhr, welche Investitionsmöglichkeiten sich für Sie als Anleger ergeben könnten!

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stärker -- Dow startet im Plus -- Brexit-Deal noch diese Woche möglich -- BioNTech/Pfizer und Moderna beantragen Impfstoff-Zulassung in EU -- Airbnb, VW, Merck, Amazon, Apple und Allianz im Fokus

adidas zahlt Corona-Prämie. OSRAM-CEO Olaf Berlien scheidet aus. Geht Facebooks Internetwährung Libra schon im Januar an den Start? Daimler verkauft Start-up-Schmiede Lab1886 an IT-Unternehmer Dietz. Deutsche Bank baut in Zentrale 350 Stellen ab. Zoom wächst Anlegern nicht explosiv genug. Credit Suisse nominiert António Horta-Osório als Verwaltungsratspräsident. UnitedHealth plant 1,80 US Dollar COVID-19-Belastung je Aktie 2021.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln