+++ Profitieren Sie von Expertentipps: Wie Sie Ihr Geld vor Niedrigzinsen schützen und hohe Beträge clever anlegen. +++-w-
02.06.2021 16:28

SAP-Aktie gesucht: SAP will Firmen mit Netzwerk bessere Kommunikation ermöglichen

Geschäftsnetzwerk: SAP-Aktie gesucht: SAP will Firmen mit Netzwerk bessere Kommunikation ermöglichen | Nachricht | finanzen.net
Geschäftsnetzwerk
Folgen
SAP will zum Facebook für Firmen aufsteigen.
Werbung
Der Walldorfer Softwarekonzern kündigte am Mittwoch den Aufbau eines Geschäftsnetzwerks an. Das soll es erleichtern, mit Unternehmen innerhalb der weit verzweigten Lieferketten Kontakt aufzunehmen. Ziel sei, das weltweit größte Firmennetzwerk zu schaffen. Dafür bringt SAP zunächst separat voneinander agierende Netzwerke wie Ariba und den Logistik-Bereich zusammen, wovon rund 5,5 Millionen Geschäfte profitieren könnten. Laut dem Konzern laufen 77 Prozent aller weltweiten Transaktionsumsätze in irgendeiner Form über ein SAP-System. "In diesem noch nie dagewesenen Jahr ist uns der Stellenwert von Gemeinschaften, denen wir angehören, so deutlich geworden wie nie zuvor", sagte Firmenchef Christian Klein zum Auftakt der jährlichen Kundenkonferenz Sapphire.

SAP nutzt die Konferenz, die wegen der andauernden Corona-Krise erneut virtuell stattfindet, auch dazu, sein neues Rundum-Angebot zu bewerben. Klein hat sich zum Ziel gesetzt, SAP langfristig in einen reinen Cloud-Anbieter zu wandeln und dafür im Januar das Programm "Rise with SAP" zur umfassenden Geschäftstransformation aufgelegt. Neu kommt nun auch ein spezielles Angebot für einzelne Industriezweige wie den Einzelhandel oder Autosektor hinzu.

Zur Ausweitung des eigenen Portfolios kaufte SAP jüngst den Berliner Softwarespezialisten Signavio und bindet nun erstmals dessen Anwendungen in ein frisch geschnürtes Paket ein, mit dem Geschäftsprozesse analysiert und überwacht werden können. Damit will SAP auch das stark wachsende Startup Celonis auf Abstand halten, das gerade eine Finanzierungsrunde in Höhe von einer Milliarde Dollar stemmte.

Im vergangenen Jahr steuerte Klein, der den Konzern mit rund 100.000 Mitarbeitern seit April 2020 allein führt, durch unruhiges Fahrwasser. Neben der Corona-Krise, die für zwei Prognosesenkungen sorgte, kam es zu etlichen Wechseln in der Führungsetage. Damit soll nun Schluss ein und das Geschäft wieder im Mittelpunkt stehen. SAP will mehr Kunden in die Cloud locken und zu einer Umstellung von Lizenzprodukten auf gemietete Anwendungen im Web bewegen - das erleichtert Updates und macht Umsätze planbarer. Die Pipeline für das Jahr sei inzwischen "wirklich, wirklich stark", versicherte Klein bereits im April.

Die SAP-Aktie gewinnt am Mittwoch via XETRA zeitweise 0,32 Prozent auf 114,28 Euro.

Berlin (Reuters)

Bildquellen: nitpicker / Shutterstock.com

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.07.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.07.2021SAP SE HaltenDZ BANK
22.07.2021SAP SE NeutralUBS AG
22.07.2021SAP SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.07.2021SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
23.07.2021SAP SE BuyBaader Bank
22.07.2021SAP SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.07.2021SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
22.07.2021SAP SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2021SAP SE BuyWarburg Research
22.07.2021SAP SE HaltenDZ BANK
22.07.2021SAP SE NeutralUBS AG
22.07.2021SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.07.2021SAP SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.07.2021SAP SE NeutralUBS AG
17.12.2019SAP SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- Wall Street stabil -- Tesla: Gewinn & Umsatz steigen -- Lucid-Aktie ab heute an der NASDAQ -- Deutsche Wohnen, Vonovia, Dürr, MorphoSys, BMW, Philips, Uniper, ifo-Index im Fokus

KION erhöht Prognose. BioNTech plant Malaria-Impfstoff und Produktionsanlagen in Afrika. Prosus-Aktien brechen ein - Druck aus China. ABB verkauft Mechanical Power Transmission für Miliardenbetrag. SAF-HOLLAND schließt Prognoseanhebung nicht aus. Bechtle hebt Jahresprognose nach gutem ersten Halbjahr an. ATOSS Software steigert Umsatz. Ryanair rechnet nach weiterem Verlust mit deutlicher Erholung im Sommer.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln