GESCO: Verhaltener Jahresauftakt

15.05.24 14:49 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich

Werte in diesem Artikel
Aktien

17,35 EUR -0,20 EUR -1,14%

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research ist die GESCO AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (per 31.12.) verhalten gestartet, hat bei einigen Gruppengesellschaften aber eine Stabilisierung und teils sogar eine Belebung beim Auftragseingang verzeichnet. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel und bestätigt das positive Rating.
Nach Analystenaussage habe der Vorstand vor dem Hintergrund der Entwicklung beim Auftragseingang die Guidance, die von einem Anziehen der Konjunktur in der zweiten Jahreshälfte ausgehe, bestätigt. Daher lasse der Analyst seine Prognosen unverändert. Allerdings wirke sich die nach der vollständigen Ausnutzung des öffentlichen Aktienrückkaufangebots verringerte Anzahl im Umlauf befindlicher Anteilsscheine erhöhend auf die EPS-Schätzungen aus. Daraus resultiere eine Anhebung des Kursziels. Mit einer Eigenkapitalquote von 57,1 Prozent sei der Konzern zum Ende des ersten Quartals 2024 bilanziell sehr solide aufgestellt. Dabei liege die Marktkapitalisierung der Gesellschaft mit 190,8 Mio. Euro derzeit bei lediglich knapp 70 Prozent des zum Stichtag ausgewiesenen bilanziellen Eigenkapitals (ohne Anteile Dritter) von 273,8 Mio. Euro. In der Folge erhöht der Analyst das Kursziel auf 40,00 Euro (zuvor: 37,50 Euro) und erneuert das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 15.05.2024, 16:45 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 15.05.2024 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: www.gsc-research.de/berichte/101760
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Nachrichten zu Gesco AG

Analysen zu Gesco AG

DatumRatingAnalyst
16.05.2024Gesco KaufenSMC Research
15.05.2024Gesco KaufenGSC Research GmbH
23.04.2024Gesco KaufenGSC Research GmbH
15.04.2024Gesco KaufenSMC Research
27.03.2024Gesco KaufenGSC Research GmbH
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Gesco KaufenSMC Research
15.05.2024Gesco KaufenGSC Research GmbH
23.04.2024Gesco KaufenGSC Research GmbH
15.04.2024Gesco KaufenSMC Research
27.03.2024Gesco KaufenGSC Research GmbH
DatumRatingAnalyst
09.12.2020Gesco HaltenGSC Research GmbH
09.09.2020Gesco HaltenGSC Research GmbH
01.09.2020Gesco HaltenSMC Research
05.08.2020Gesco HaltenSMC Research
08.06.2020Gesco HaltenGSC Research GmbH
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Gesco AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"