20.10.2021 13:57

Gewinn von Chipausrüster ASML legt in Chipkrise deutlich zu

Folgen
Werbung

Amsterdam (Reuters) - Die gestiegene Nachfrage in Zeiten knapper Halbleiter schiebt den Chipausrüster ASML weiter an.

Das Nettoergebnis legte im dritten Quartal um rund 58 Prozent auf 1,74 Milliarden Euro zu, wie der niederländische Konzern am Mittwoch mitteilte. Der Umsatz stieg um 32 Prozent auf 5,24 Milliarden Euro. "Die Nachfrage bleibt hoch", sagte Firmenchef Peter Wennink. Dazu trügen der digitale Wandel wie auch Chipengpässe bei, die den Bedarf bei Kunden erhöhten, die bestehenden Produktionskapazitäten auszubauen. Neben der Autoindustrie leiden inzwischen auch Technologieunternehmen wie Apple unter Lieferproblemen.

Während ASML mit dem Gewinn die Erwartungen von Analysten schlug, blieb der Ausblick dahinter zurück. Für das vierte Quartal rechnen die Niederländer mit Erlösen zwischen 4,9 und 5,2 Milliarden Euro. Die Aktie fiel um mehr als ein Prozent. Allerdings hat sich das Papier im laufenden Jahr bereits um 72 Prozent verteuert. Inzwischen ist ASML an der Börse rund 280 Milliarden Euro wert und zum wertvollsten Technologiekonzerns Europas aufgestiegen.

ASML ist der größte Produzent von Lithografie-Systemen, die für die Belichtung von Siliziumwafern benötigt werden und damit für die Entstehung von Schaltkreisen, und bis zu 150 Millionen Euro kosten können. Zu den Kunden gehören alle großen Chipkonzerne wie TSMC, Samsung Electronics und Intel. Erst im September hatte das Unternehmen seinen langfristigen Ausblick mit Verweis auf "Megatrends" in der elektronischen Industrie angehoben. Demnach sollen 2025 im Gesamtjahr zwischen 24 und 30 Milliarden Euro umgesetzt werden.

Nachrichten zu ASML NV

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ASML NV

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.11.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021ASML NV NeutralUBS AG
21.10.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021ASML NV OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.10.2021ASML NV OutperformCredit Suisse Group
26.11.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021ASML NV OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.10.2021ASML NV OutperformCredit Suisse Group
20.10.2021ASML NV BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2021ASML NV NeutralUBS AG
20.10.2021ASML NV NeutralUBS AG
20.10.2021ASML NV HoldKepler Cheuvreux
19.10.2021ASML NV NeutralUBS AG
01.10.2021ASML NV HoldDeutsche Bank AG
16.07.2020ASML NV VerkaufenDZ BANK
22.06.2018ASML NV VerkaufenDZ BANK
22.07.2016ASML VerkaufenIndependent Research GmbH
01.04.2016ASML UnderperformBNP PARIBAS
21.01.2016ASML SellS&P Capital IQ

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ASML NV nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich weit im Plus -- DAX schließt über 15.800 Punkten -- Börsengang von Sportwagenbauer Porsche schreitet wohl voran -- Evergrande, Intel, BMW, VW, Deutsche Post im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln