finanzen.net
31.01.2017 08:31
Bewerten
(0)

GlobeNewswire/Hawesko Holding AG: Hawesko Holding kann Erwartungen leicht übertreffen

HAWESKO Holding AG / Hawesko Holding AG: Hawesko Holding kann Erwartungen leicht übertreffen . Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

-- Umsatz 2016 höher als erwartet

-- Vorstand rechnet mit bereinigtem EBIT von ca. EUR 29 Mio.

-- EBIT-Marge auf Fünf-Jahres-Hoch

Hamburg, 31. Januar 2017. Die Hawesko Holding AG (HAW, HAWG.DE, DE0006042708) hat heute mitgeteilt, dass sie auf Basis vorläufiger Zahlen das zurückliegende Geschäftsjahr (1.1. bis 31.12.2016) leicht über den Erwartungen abgeschlossen hat. Thorsten Hermelink, der Vorstandsvorsitzender des Konzerns, zeigte sich mit der Geschäftsentwicklung zufrieden: "Für 2016 hatten wir lediglich mit einem gegenüber dem Vorjahr stabilen Umsatz gerechnet. Die strukturellen Veränderungen im Lieferantenportfolio hatten zunächst die Umsatzentwicklung belastet. Dank des sehr starken Weihnachtsgeschäfts konnten wir diese Effekte aber schnell und gut auffangen." Hermelink weiter: "Beim bereinigten operativen Ergebnis (EBIT) gehen wir davon aus, dass wir das obere Ende unserer Erwartungsspanne realisieren. Wir haben aber nicht nur unsere finanziellen Ziele leicht übertroffen, sondern sind auch strategisch weitergekommen: Bei der Digitalisierung der Hawesko-Gruppe haben wir 2016 unsere Zielvorgaben erreicht und nachhaltige Wachstumsinitiativen vorbereitet, unter anderem durch die Akquisition eines Online-Marktplatzes und den Ausbau unseres Fine-Wine-Geschäfts. Damit haben wir gute Voraussetzungen geschaffen, um 2017 stärker zu wachsen. Auch wenn die Wachstumsinitiativen zunächst Investitionen mit sich bringen, rechnen wir beim EBIT 2017 mit einer Verbesserung gegenüber dem bereinigten EBIT 2016."

Der Konzernumsatz 2016 stieg von EUR 476,8 Mio. im Vorjahr leicht auf EUR 480,9 Mio., was einem Zuwachs von 0,9 % entspricht. Ohne den ab dem 1.10.2016 konsolidierten Online-Marktplatz WirWinzer (wirwinzer.de) ist der Konzernumsatz um 0,5 % gestiegen und liegt damit geringfügig über den Erwartungen des Vorstands. Nach vorläufiger Berechnung bewegt sich das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT) des Hawesko-Konzerns auf bereinigter Basis im Bereich von EUR 29 Mio. (Vorjahr, bereinigt: EUR 26,9 Mio.). Auch in dieser Hinsicht wurde das obere Ende der Erwartungen des Vorstands erreicht. Der Wert in beiden Jahren ist um einmalige Beträge bereinigt, die infolge von Personalangelegenheiten entstanden sind. Entsprechend wird das ausgewiesene Konzern-EBIT 2016 voraussichtlich im Bereich von EUR 30 Mio. liegen (Vorjahr: EUR 20,1 Mio.). Die EBIT-Marge auf bereinigter Basis wird bei 6 % erwartet - der höchste Wert seit 2011.

# # #

Die Hawesko Holding AG ist führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte sie - über ihre drei Vertriebskanäle Weinfacheinzelhandel (Jacques' Wein-Depot), Großhandel/Distribution (Wein Wolf und CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft) und Distanzhandel (insbesondere Hawesko.de und Vinos.de) - einen Umsatz von EUR 477 Mio. und beschäftigte rund 933 Mitarbeiter. Die Aktien der Hawesko Holding AG werden außer an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Der Geschäftsbericht 2016 wird im Rahmen der jährlichen Pressekonferenz am 20. April 2017 vorgelegt.

Herausgeber:

Hawesko Holding AG

Elbkaihaus

Große Elbstraße 145d

22767 Hamburg

Internet:

hawesko-holding.com (Firmeninformationen)

hawesko.de (Online-Shop)

jacques.de (Standorte und Online-Angebot von Jacques' Wein-Depot)

vinos.de (Angebot von spanischen Weinen durch Wein & Vinos)

wirwinzer.de (Deutsche Weine direkt vom Erzeuger)

Presse- und Investor-Relations-Kontakt:

Thomas Hutchinson

Tel. (040) 30 39 21 00

Fax (040) 30 39 21 05

E-Mail: ir@hawesko-holding.com

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.

The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Hawesko Holding AG via Globenewswire

--- Ende der Mitteilung ---

Hawesko Holding AG

Große Elbstraße 145 d Hamburg Deutschland

WKN: 604270;ISIN: DE0006042708;Index:CDAX,CLASSIC All Share,SDAX,Prime All Share,GEX;

Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart,

Freiverkehr in Börse Berlin,

Freiverkehr in Börse Düsseldorf,

Freiverkehr in Bayerische Börse München,

Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover,

Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse,

Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse,

Regulierter Markt in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg;

(END) Dow Jones Newswires

   January 31, 2017 02:00 ET (07:00 GMT)- - 02 00 AM EST 01-31-17

Nachrichten zu HAWESKO Holding AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HAWESKO Holding AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2019HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
20.05.2019HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
12.02.2019HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
22.11.2018HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
28.08.2018HAWESKO HaltenGSC Research GmbH
20.08.2019HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
20.05.2019HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
12.02.2019HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
22.11.2018HAWESKO KaufenGSC Research GmbH
13.08.2014Hawesko kaufenDZ-Bank AG
28.08.2018HAWESKO HaltenGSC Research GmbH
20.06.2018HAWESKO HaltenGSC Research GmbH
16.02.2018HAWESKO HaltenGSC Research GmbH
22.11.2017HAWESKO HaltenGSC Research GmbH
11.08.2017HAWESKO HaltenGSC Research GmbH
31.07.2014Hawesko VerkaufenBankhaus Lampe KG
12.05.2014Hawesko VerkaufenBankhaus Lampe KG
25.10.2013Hawesko verkaufenDZ-Bank AG
12.08.2013Hawesko verkaufenDZ-Bank AG
06.08.2013Hawesko verkaufenDZ-Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HAWESKO Holding AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

So folgen Sie Trends!

Anleger, die ohne Stra­tegie handeln, über­leben nicht lange am Markt. Die Trend­folge­stra­tegie gilt als eine der erfolg­reichsten Stra­tegien überhaupt. Wie Sie Trends früh­zeitig erkennen und wie Sie so deut­sche Aktien handeln, erfah­ren Sie im Online-Seminar. Jetzt kostenlos anmelden!

Meistgelesene HAWESKO News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere HAWESKO News
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX legt moderat zu -- Asiens Börsen letztlich uneins -- Netflix verbucht höheren Gewinn -- Brexit-Gipfel beginnt -- Wirecard-Chef: Weiter keine Risiken für unser Geschäft -- Tesla, Lufthansa im Fokus

HSBC prüft angeblich Verkleinerungen im Aktiengeschäft. Fusion von T-Mobile und Sprint bekommt von FCC grünes Licht. zooplus steigert Umsatz. Trump: Hoffe auf erfolgreiche Handelsgespräche mit EU. Nestlé wächst weiter und kündigt Aktienrückkauf an. Corestate bestätigt nach Kurssturz seine Ziele.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00