GNW-Adhoc: Veracio stellt die nächste Generation von Erzkörpertechnologien für grundlegende Veränderung der Mineralexploration und des Bergbaus vor

02.03.24 17:30 Uhr

^SALT LAKE CITY, March 02, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Veracio

(https://www.veracio.com/), ein Technologieunternehmen für Wissen im Bereich der

Erzkörper, das früher als Abteilung für geologische Datendienste von Boart

Longyear tätig war, feiert den ersten Jahrestag seiner Gründung als

hundertprozentige Tochtergesellschaft. Veracio stellt eine Reihe von Angeboten

für das Jahr 2024 vor, darunter die neuen und überarbeiteten Werkzeuge zur

Erforschung von Erzkörpern - TruScan® 2, TruProbe® und Strata(TM). Diese

Werkzeuge werden die Erzkörperforschung in den Bereichen Exploration,

Ressourcendefinition und Produktion weltweit verbessern, automatisieren und

digital transformieren.

JT Clark, CEO von Veracio, reflektiert diese Reise:?In nur einem Jahr - von der

Vorstellung von Veracio bis heute - haben wir bemerkenswerte Fortschritte

gemacht. Unsere neuen Technologien, das Engagement unseres Teams und unsere

strategischen Akquisitionen wie Minalyze sind allesamt Schritte auf dem Weg zur

Verwirklichung unserer übergreifenden Vision, die Art und Weise, wie wir das

Wissen über Erzkörper erfassen und nutzen, von der Exploration bis zur

Produktion zu verändern."

Veracio wird sein fortschrittliches Portfolio an Erzkörpertechnologien auf dem

kommenden PDAC-Kongress vom 3. bis 6. März in Toronto, Kanada, vorstellen:

1. TruScan® 2, ausgestattet mit HyperXRF(TM), einer mineralogische Lösung, die

in die preisgekrönte Scanning-Plattform von Veracio integriert ist, bietet

co-registrierte Datenströme aus Hyperspektral- und XRF-Scanning, unterstützt

durch verbesserte QA/QC. Die vielseitigen Scanfunktionen von Chips und

Bohrkernen liefern den Teams innerhalb von 24 Stunden Scandaten,

einschließlich mineralogischer Daten. Die Feldversuche beginnen Anfang des

zweiten Quartals, gefolgt von den ersten Lieferungen an Kunden im dritten

Quartal 2024. Vorbestellungen sind ab heute möglich.

2. TruProbe®, eine integrierte App-, Cloud- und stackfähige Hardware-Lösung,

die sowohl Bohrinsel- als auch Bohrlochsensortechnologien kombiniert.

TruProbe® baut auf den Grundlagen des nördlich gelegenen TruGyro von Veracio

auf und enthält einen robusten Gammasensor, der es den Betreibern

ermöglicht, sowohl die Bohrlochabweichung als auch das Gamma gleichzeitig zu

erfassen. Auf der Bohrinsel stellt die App eine Verbindung zu einem

Azimutausrichter und einem drahtlosen Tiefenmesser her. Die Software sowohl

in der Handheld-App als auch in der Cloud steigert die Effizienz und

Genauigkeit durch ein einfaches, benutzerfreundliches Design, während die

Hardware für einen sichereren und schnelleren Betrieb in branchenübliche

Fahrwerke integriert ist. TruProbe® kann ab heute bestellt werden.

3. Strata(TM) ist die Cloud-Technologie-Umgebung von Veracio, und 2024 wird

noch mehr in diesem Bereich hinzugefügt werden. Diese Cloud-Umgebung stellt

sicher, dass hochentwickelte Softwareangebote zur Verfügung stehen, die mit

der gesamten Veracio-Hardware kombiniert werden können, die nun durch die

jüngsten Ergänzungen des Minalyze(TM) Software-Angebots, einschließlich

Minalogger(TM), weiter ergänzt werden. Für die Vermessung von Bohrlöchern

bietet die nahtlose Anbindung an die TruProbe® App eine neue Möglichkeit,

den 3D-Bohrpfad zu visualisieren und den Teams einen benutzerfreundlichen

Datenzugriff zu ermöglichen, um ihre Projekte voranzutreiben, egal wo auf

der Welt sie sich befinden.

Mike Ravella, Chief of Innovation, betonte:?Dieses Portfolio ist erst der

Anfang unserer Reise. Wir entwickeln uns ständig weiter und sind bestrebt, das

Wissen über die nächste Generation von Erzkörpern voranzutreiben und es an die

Spitze der Branche zu bringen."

Der Aufstieg von Veracio in der globalen Bergbaubranche im Jahr 2023 wurde durch

strategische Transaktionen vorangetrieben, die Veracio zum Weltmarktführer im

Bereich Kernscanning und zu einem starken Wettbewerber bei bohrerbetriebenen

Werkzeugen machten. Zu den bemerkenswerten Erfolgen gehört die erfolgreiche

Übernahme von Minalyze (https://www.veracio.com/knowledge/veracio-joins-forces-

with-minalyze) und die Zusammenarbeit mit TruScan-Kunden wie Foran Mining

(https://youtu.be/GSsGkNYXhRY) und Newcrest (jetzt Newmont)

(https://pubs.geoscienceworld.org/segweb/segdiscovery/article/doi/10.5382/SEGnew

s.2024-136.fea-01/634328/Empowering-Geologists-in-the-Exploration-Process) in

Kanada sowie Sierra Gorda (https://www.veracio.com/news/veracio-announces-ai-

based-geology-project-with-in-situ-core-scanning) in Chile. Darüber hinaus

schloss Veracio eine Vertriebspartnerschaft mit International Directional

Services (IDS (https://www.globenewswire.com/news-

release/2023/12/06/2791837/0/en/International-Directional-Services-and-Veracio-

Announce-Strategic-Partnership-to-Advance-Drilling-and-Downhole-Technologies-in-

North-America.html)) in den Vereinigten Staaten sowie Branchenpartnerschaften

mit Organisationen wie Tribe Tech (https://www.londonstockexchange.com/news-

article/TRYB/joint-development-agreement-with-veracio/16351914) und dem

Australasian Institute of Mining and Metallurgy (AusIMM)

(https://www.ausimm.com/news-and-media/ausimm-news/ausimm-announces-partnership-

with-veracio/). Diese Partnerschaften, die von gemeinsamen Visionen von

Innovation und Effizienz angetrieben werden, zeigen Veracios Vision des

Fortschritts und veranschaulichen das Engagement von Veracio, die Bergbaubranche

mit intelligenteren Daten und einem geringeren ökologischen Fußabdruck in die

Zukunft zu führen.

Entdecken Sie die neuesten Fortschritte von Veracio in der Erzkörpertechnologie

auf der kommenden PDAC-Konferenz vom 3. bis 6. März in Toronto, Kanada. Seien

Sie bei der exklusiven Vorstellung von TruScan® 2 dabei, dem nächsten Produkt

von Veracio zum Scannen im Bereich des Wissens über Erzkörper, und erfahren Sie

aus erster Hand, wie wir die Grenzen der Scantechnologie verschieben.

* Datum: Sonntag, 3. März 2024

* Ort: Stände 101 und 853 (PDAC)

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich mit unseren Experten auszutauschen,

unsere bahnbrechenden Produkte kennenzulernen und aus erster Hand zu erfahren,

wie Veracio heute die nächste Generation des Wissens über Erzkörper prägt.

Entsprechende Bilder können von hier heruntergeladen werden

(https://drive.google.com/drive/folders/1bXhVlAOOgcyUShNGMUF-

oCBWLcyNJuzr?usp=sharing)

Und Veracio YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=GSsGkNYXhRY) für Video

Bilder Über Veracio

Veracio, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Boart Longyear, bietet

Bergbaukunden eine Reihe von Lösungen zur Verbesserung, Automatisierung und

digitalen Umgestaltung ihrer Erzkörperforschung in den Bereichen Exploration,

Ressourcenbestimmung und Produktion. Als Verfechter eines modernen Ansatzes mit

einem breit gefächerten Produktportfolio verbindet Veracio Wissenschaft und

Technologie mit digitaler Zugänglichkeit, indem es fortschrittliches Scanning,

Sensorik mit strenger Datenverwaltung und den Einsatz von KI nutzt, um die

Entscheidungsfindung in Echtzeit zu beschleunigen und die Effizienz,

Rentabilität und Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette deutlich zu

verbessern.

Pressekontakte:

+---------------------------+----------------------------+---------------------+

|Kamran Shaikh |Dave Yeates |Tony Shaffer |

|PRA Communications |Veracio |Boart Longyear |

|kshaikh@pracommunications.c|dave.yeates@veracio.com |tony.shaffer@boartlon|

|om |(mailto:dave.yeates@veracio.|gyear.com |

|(mailto:kshaikh@pracommunic|com) |(mailto:tony.shaffer@|

|ations.com) |Mobil: +61 401 597 536 |boartlongyear.com) |

|Mobil: +1 (778) 846-5406 | |Mobil: +1 (801) |

| | |243-5216 |

+---------------------------+----------------------------+---------------------+

°