22.10.2021 11:09

Großbritannien: Unternehmensstimmung hellt sich überraschend auf

Folgen
Werbung

LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien hat sich die Unternehmensstimmung trotz Wachstums- und Inflationssorgen spürbar aufgehellt. Der vom britischen Forschungsinstitut IHS Markit erhobene Einkaufsmanagerindex stieg zum Voronat um 1,9 Punkte auf 56,8 Zähler, wie die Marktforscher am Freitag in London mitteilten. Der Indikator liegt damit noch deutlicher über der Wachstumsschwelle von 50 Punkten, nachdem er im Sommer zeitweise etwas gesunken war.

Die bessere Stimmung zeigte sich sowohl in der Industrie als auch im Dienstleistungssektor, wobei der Indexwert für die Stimmung in den Dienstleistungsbetrieben deutlich stärker gestiegen ist. Aus der Umfrage gehe hervor, dass die Rücknahme von Corona-Beschränkungen zu einem breitangelegten Anstieg der Konsumausgaben geführt habe, hieß es in der Mitteilung. Dagegen werde die Stimmung in der Industrie durch Materialengpässe und einem Mangel an Arbeitskräften belastet.

Die britische Wirtschaft habe im Oktober erneut Geschwindigkeit aufgenommen, erklärte Markit-Chefökonom Chris Williamson die Daten. Allerdings beschränke sich die Expansion zunehmend auf den Dienstleistungssektor. Nach Einschätzung von Williamson ist dieser Bereich anfällig, sollte sich die Corona-Krise wieder zuspitzen./jkr/jsl/jha/

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich weit im Plus -- DAX schließt über 15.800 Punkten -- Börsengang von Sportwagenbauer Porsche schreitet wohl voran -- Evergrande, Intel, BMW, VW, Deutsche Post im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln