21.10.2020 17:34

Chinesisches Fintech Ant erhält endgültige Genehmigung für Mega-Börsengang

Grünes Licht: Chinesisches Fintech Ant erhält endgültige Genehmigung für Mega-Börsengang | Nachricht | finanzen.net
Grünes Licht
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Dem weltgrößten Börsengang des chinesischen Fintechs Ant Group steht von Seiten der Behörden nichts mehr im Weg.
Werbung
Die chinesische Wertpapieraufsicht (CSRC) gab grünes Licht für die Platzierung an der Shanghaier Börse Star, wie die CSRC am Mittwoch mitteilte. Ant Group, Betreiber des Bezahldienstes Alipay, will gleichzeitig in Shanghai und Hongkong an die Börse gehen. Vor wenigen Tagen hatte der zum Firmenimperium des Alibaba-Gründers Jack Ma gehörende Konzern die Genehmigung für eine Platzierung in Hongkong erhalten.

Bei dem Börsengang will der chinesische Konzern Insidern zufolge mit 35 Milliarden Dollar die Rekord-Emission des Ölgiganten Saudi Aramco übertreffen, der vergangenes Jahr 29,4 Milliarden Dollar eingesammelt hatte. Ant hoffe auf eine Bewertung von mehr als 250 Milliarden Dollar.

Ant will die Orderbücher kommende Woche öffnen, wie mehrere mit den Plänen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters sagten. Wenige Tage nach den US-Präsidentenwahlen, die am 3. November stattfinden, sei das Debüt an den Börsen geplant. Ursprünglich wollte Ant Anfang Oktober an die Börse, doch die Prüfung der Pläne durch die Wertpapieraufsicht zogen sich hin. CSRC prüfte laut Insidern einen möglichen Interessenkonflikt.

Peking/Hongkong (Reuters)

Bildquellen: Piotr Swat / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ant Group (ex Ant Financial)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ant Group (ex Ant Financial)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Ant Group (ex Ant Financial) Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Goldpreis unter 1.800 Dollar -- VW will Marktanteile gewinnen -- Disney streicht noch mehr Stellen -- Medios, K+S im Fokus

Milliardenschwerer OneCoin-Anlagebetrug: Anklage eingereicht. Wirecard-Untersuchungsausschuss: Bussgelder gegen EY-Zeugen - BaFin ohne Hinweise auf Mitarbeiter-Insiderhandel. Lufthansa Cargo und DB Schenker starten CO2-neutrale Frachtflüge. adidas will Reebok verkaufen. Commerzbank: Starke deutsche Konjunkturerholung ab Frühjahr. Allianz sieht keine volle Entschädigung von Gaststätten.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln