Charttechnik im Fokus

Heidelberg Materials-Aktie in der technischen Analyse: short-Signal

15.06.24 16:32 Uhr

Heidelberg Materials-Aktie in der technischen Analyse: short-Signal

Chartsignal beim Heidelberg Materials-Anteilsschein.

Werte in diesem Artikel
Aktien

95,52 EUR -1,96 EUR -2,01%

Am 14.06.2024 18:00 ist bei Heidelberg Materials das Chartsignal MACD short aufgetreten. Das Chartsignal MACD short ist ein short Signal.

Das Papier von Heidelberg Materials gab in der BMN-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 1,7 Prozent auf 95,48 EUR abwärts.

Die HeidelbergCement AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Händlern von Zement, Beton und Baustoffen. Die internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden dezentral in sechs strategischen Regionen mit operativer Verantwortung geführt. Die Kernaktivitäten von HeidelbergCement umfassen die Herstellung und den Vertrieb von Zement und Zuschlagstoffen, den beiden wesentlichen Rohstoffen für Beton. Nachgelagerte Produkte und Aktivitäten wie Transportbeton, Betonprodukte und Betonelemente sowie weitere verwandte Produkte und Serviceleistungen ergänzen das Portfolio. So handelt die HeidelbergCement auch mit Kalksandsteinen, Kalk, Mörtel, Estrichen und bauchemischen Produkten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in rund 50 Ländern. 2016 übernahm HeidelbergCement den itlienischen Baumittelhersteller Italcementi und wurde dadurch laut eigener Aussage international zum führenden Anbieter von Zuschlagstoffen und Transportbeton sowie zu einem der Hauptproduzenten von Zement weltweit.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Heidelberg Materials

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Heidelberg Materials

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Strahlengang / Shutterstock.com

Nachrichten zu Heidelberg Materials

Analysen zu Heidelberg Materials

DatumRatingAnalyst
14.06.2024Heidelberg Materials OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.06.2024Heidelberg Materials BuyJefferies & Company Inc.
17.05.2024Heidelberg Materials OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2024Heidelberg Materials OutperformRBC Capital Markets
08.05.2024Heidelberg Materials BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.06.2024Heidelberg Materials OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.06.2024Heidelberg Materials BuyJefferies & Company Inc.
17.05.2024Heidelberg Materials OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2024Heidelberg Materials OutperformRBC Capital Markets
08.05.2024Heidelberg Materials BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
07.05.2024Heidelberg Materials NeutralUBS AG
15.04.2024Heidelberg Materials NeutralUBS AG
23.02.2024Heidelberg Materials HoldDeutsche Bank AG
23.02.2024Heidelberg Materials NeutralUBS AG
22.02.2024Heidelberg Materials NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
10.11.2023Heidelberg Materials UnderweightBarclays Capital
10.08.2023Heidelberg Materials UnderweightBarclays Capital
27.07.2023Heidelberg Materials UnderweightBarclays Capital
11.07.2023HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
23.05.2023HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Heidelberg Materials nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"