finanzen.net
13.02.2020 15:44

Heinkel Modulbau realisiert in nur vier Monaten einen Kindergarten in Modulbauweise für die Gemeinde Bad Boll

Für die Gemeinde Bad Boll wurde von Heinkel Modulbau, Blaubeuren, ein neuer, 1-gruppiger Kindergarten realisiert. Das barrierefreie Gebäude wurde langfristig an die Gemeinde Bad Boll vermietet und kann unbegrenzte Zeit genutzt werden. Von der Planung bis zur Produktion und Montage vor Ort wurde der neue Kindergarten "Pfiffikus" in nur vier Monaten fertiggestellt. Konzipiert wurde das kindgerechte Raumprogramm in Abstimmung mit dem Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS).

Individuelle Fertigung und barrierefreies Bauen

Der neue Kindergarten "Pfiffikus" ist 15,00 m auf 14,50 m groß und hat eine nach Schulbau-Richtlinie bemessene Raumhöhe von 2,75 m. Auf insgesamt knapp 220 m2 befinden sich ein großer Gruppenraum mit Intensiv-Nebenraum, ein Büro, eine Küche, geflieste Sanitärräume, ein Abstellraum sowie eine Garderobe und ein breiter Flur. Für die modernen, kindgerechten Räume wurden Türen mit Schall- und Fingerklemmschutz installiert, die Fenster sind mit einer wärmedämmenden 3-fach-VSG-Verglasung ausgestattet. Das Modulgebäude fügt sich mit seiner hochwertigen Fassade aus sibirischer Lärche harmonisch in die Bestandsumgebung ein. Eine Rampe ermöglicht den barrierefreien Zugang zum Gebäude.

Der Kindergarten "Pfiffikus" in Bad Boll auf einen Blick:

- Maße: 15,00 x 14,50 m2

- Gruppenraum mit Nebenraum, Büro, Küche, WC und barrierefreies WC, Abstellraum, Garderobe und Flug

- Lichte Raumhöhe 2,75 m laut Schulbau-Richtlinie

- GUV-Ausführung

- EnEV 2016

- Brandschutz F30 (feuerhemmend)

- Fassade aus sibirischer Lärche (kieselgrau)

- Zugang über Treppe oder barrierefreie Rampe

- Glasfasertapete mit Anstrich nach Wahl

- Innentüren mit Schallschutz und Fingerklemmschutz

- 3-fach-VSG-verglaste Fenster mit Außenjalousien

Weitere Informationen:

Heinkel Modulbau GmbH

Frank Krahmer

Helfensteinerstr. 28

89143 Blaubeuren

Tel: 07344 - 173-25

E-Mail: f.krahmer@heinkel-modulbau.de

Website: www.heinkel-modulbau.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Projekt:Agentur Heimpel Braunsteffer GmbH

Claudia Braunsteffer

Magirusstraße 33

89077 Ulm

Tel: 0731 - 96287-0

E-Mail: c.braunsteffer@projektagentur.de

Über die Heinkel Modulbau GmbH

Die Heinkel Modulbau GmbH mit Sitz in Blaubeuren ging im Jahre 2000 aus dem 1945 gegru¨ndeten Familienunternehmen Heinkel Fahrzeugbau und der Firma Heinkel Medizinsysteme hervor. Das Unternehmen ist auf die Planung und Erstellung hochwertiger, mobiler Raumsysteme und Sondercontainer in modularer Bauweise fu¨r Bu¨ro und Verwaltung, Kindergärten und Schulen, Verkaufsbereiche, Technikausstattungen, Medizin und Labor, Pforten sowie Sanitär und Soziales spezialisiert. Neben Raumsystemen fu¨r Privatwirtschaft, Großindustrie und öffentliche Hand bietet Heinkel Modulbau auch spezielle Technik-Container fu¨r ganz besondere Anforderungen. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine gleichbleibende Qualität und Präzision in der Fertigung aus und konnte sich dank der hochwertigen Modulbau-Lösungen in dem kontinuierlich wachsenden Markt immer höhere Marktanteile sichern. Neben dem Kerngeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz realisiert das Unternehmen auch vermehrt im anderssprachigen Ausland hochprofessionelle Lösungen fu¨r mobile Raumsysteme. Mit seinen 75 Mitarbeitern erwirtschaftete die Heinkel Modulbau GmbH im Jahr 2012 einen Umsatz von u¨ber 16 Millionen Euro.

www.heinkel-modulbau.de

Dies ist eine Presseinformation der Heinkel Modulbau GmbH, die auch die Verantwortung für die Inhalte übernimmt.

(END) Dow Jones Newswires

February 13, 2020 09:45 ET (14:45 GMT)

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen in Grün -- Telekom wächst schneller und übertrifft Erwartungen -- Covestro halbiert Quartalsgewinn -- METRO, Scout24, Gerresheimer im Fokus

Qatar Airways stockt Anteil bei British-Airways-Mutter IAG auf. Neuer Nike-CEO positioniert Führung neu. Hapag Lloyd übertrifft Erwartungen. US-Richter weist Huawei-Klage gegen Trump-Regierung ab. Telefonica Deutschland profitiert vom Mobilfunk und will weiter wachsen. TAKKT bekommt schwächere Konjunktur zu spüren.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Flughafen Zuerich AGA2AJEP
publity AG697250
Kroger851544
Virgin Galactic Holdings Inc Registered ShsA2PTTF
Merck KGaA659990
Proton Power SystemsA0LC22
Tele Columbus AGTCAG17
UberA2PHHG
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Celsion Corporation Registered ShsA2DQRG
NEL ASAA0B733
GlaxoSmithKline plc (GSK)940561
Rio Tinto plc852147
Jungheinrich AG621993