finanzen.net
09.11.2018 16:17
Bewerten
(0)

Helmut Kohl an der Spree: Ernst Freiberger-Stiftung enthüllt Denkmal in Berlin / Theo Waigel: "Der erfolgreichste Politiker Deutschlands des letzten Jahrhunderts" (FOTO)

DRUCKEN
Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

09. November 2018 - Zum Jahrestag des Mauerfalls hat die Ernst Freiberger-Stiftung am Berliner Spreebogen ein Denkmal für den "Kanzler der Einheit", Helmut Kohl, enthüllt. Vor 150 Gästen sprach Bundesminister a. D. Theo Waigel das Grußwort. Dabei rückte er Kohls Verdienste um Deutschland und Europa in den Mittelpunkt:

"Helmut Kohl war der erfolgreichste Politiker Deutschlands des letzten Jahrhunderts. Ohne einen Schuss ist Deutschland vereint und souverän, sind die russischen Truppen abgezogen und die Länder in Mittel- und Osteuropa wieder Teil einer Europäischen Union. Ohne Helmut Kohl wäre das nicht gelungen", so Waigel.

Die von der Berliner Bildhauerin Christine Dewerny geschaffene Büste ist die letzte in einer Reihe von jetzt elf Denkmälern, mit denen die Stiftung Persönlichkeiten ehrt, die in Wissenschaft, Kultur und Politik Großes geleistet und sich mutig für die Menschenwürde eingesetzt haben: Albert Einstein, Georg Elser, Ludwig Erhard, Albrecht Haushofer, Thomas Mann, Walther Rathenau, Ludwig Mies van der Rohe, Edith Stein, Konrad Zuse, Käthe Kollwitz und Helmut Kohl.

Stiftungssprecher Christoph Stölzl beschrieb in seinem Versuch einer historischen Bilanz das Kohl-Prinzip als "Zusammenwirken von wirklichen Menschen, deren Gefühle, deren Herkunft und Familienverhältnisse mindestens so bestimmend waren wie abstrakte Überzeugungen, Ideen und Ideologien". Stölzl: "Wie werden wir uns an Helmut Kohl erinnern? Wahrscheinlich als Symbol unserer guten Jahre."

Stiftungsvorstand Ernst Freiberger: "Noch bei der Enthüllung der Büste für die Künstlerin Käthe Kollwitz vor fünf Jahren an der Straße der Erinnerung war Helmut Kohl, der unserer Stiftung sehr verbunden war, selbst anwesend und hat ein ergreifendes Grußwort gesprochen. Jetzt möchten wir ihn, den großen Europäer, ehren und damit die Straße der Erinnerung vollenden".

OTS: Ernst Freiberger-Stiftung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/72828 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_72828.rss2

Pressekontakt: Kontakt für Rückfragen: Bernhard Rössler Tel. 0151 / 61401721 br@roessler-resch.de

ETF-Webinar um 18 Uhr

Für Privat­anleger wird es zu­neh­mend schwie­riger, passen­de ETFs für die per­sön­lichen Anlage­ziele auf­zu­spüren. Heute Abend gibt es Tipps von ETF-Experte Christian Dierssen - so finden Sie sich im Ange­bote­dschungel zu­recht.
JETZT KOSTENLOS ANMELDEN!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX im Plus -- EU lehnt Italiens Haushaltsplan ab -- Daimler rechnet in China mit Zuwächsen -- thyssenkrupp: 'Zahlen schlecht, Aussichten unklar' -- VW, Covestro, NVIDIA, Apple im Fokus

OECD sieht Weltwirtschaft in schwierigem Fahrwasser. SAP will ungerechte Bezahlung beseitigen. Deutsche Bank weist Mitverantwortung im Danske-Skandal zurück. Renault bekommt vorläufig neue Führung. Monsanto geht gegen Verurteilung in Glyphosat-Prozess in Berufung. EVOTEC und Immuneering Corp schmieden Forschungsallianz.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Diese Autobauer machen den meisten Profit
Größte Marge bei verkauften Autos
Netter Bonus
Auf soviel Weihnachtsgeld dürfen sich Arbeitnehmer 2018 in Deutschland freuen
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo steht der DAX Ihrer Einschätzung nach Ende 2018?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Covestro AG606214
NVIDIA Corp.918422
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9