finanzen.net
27.09.2018 16:14
Bewerten
(0)

Henkel-Chef Van Bylen neuer Präsident des Chemieverbandes VCI

DRUCKEN

FRANKFURT/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Henkel-Chef Hans Van Bylen ist neuer Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Der 57 Jahre alte Belgier löst in dieser Funktion den früheren BASF-Chef Kurt Bock ab, wie der Verband am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Van Bylens Amtszeit als VCI-Präsident währt satzungsgemäß zwei Jahre bis zur Mitgliederversammlung 2020. Der Manager des Düsseldorfer Konzerns ließ erklären, er wolle sich für eine "wettbewerbsfähige Energiepolitik" sowie freien Handel "mit offenen Märkten, fairem Wettbewerb und verlässlichen Regeln" einsetzen. Der VCI ist Interessenvertretung für 1700 deutsche Chemieunternehmen und Töchter ausländischer Konzerne in Deutschland./ben/DP/she

Anzeige

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.12.2018BASF HoldJefferies & Company Inc.
04.12.2018BASF NeutralUBS AG
03.12.2018BASF buyCommerzbank AG
30.11.2018BASF buyDeutsche Bank AG
29.11.2018BASF buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.12.2018BASF buyCommerzbank AG
30.11.2018BASF buyDeutsche Bank AG
29.11.2018BASF buySociété Générale Group S.A. (SG)
28.11.2018BASF overweightBarclays Capital
27.11.2018BASF OutperformCredit Suisse Group
08.12.2018BASF HoldJefferies & Company Inc.
04.12.2018BASF NeutralUBS AG
29.11.2018BASF NeutralMacquarie Research
29.11.2018BASF Equal weightBarclays Capital
28.11.2018BASF HoldJefferies & Company Inc.
26.11.2018BASF SellBaader Bank
20.11.2018BASF SellBaader Bank
05.11.2018BASF SellBaader Bank
29.10.2018BASF SellBaader Bank
26.10.2018BASF SellBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen mit klaren Verlusten -- Fresenius & BASF melden Gewinnwarnung -- OPEC+ einigt sich auf Öl-Förderkürzung -- Altria kauft Cronos -- Tesla, FMC im Fokus

Elliott drängt Bayer zur Aufspaltung. Cannabis-Hersteller plant Börsengang in Frankfurt. Avolon ordert 100 Airbus A320Neo. HCL Technologies kauft IBM-Softwareprodukte für 1,8 Milliarden Dollar. Kryptowährungen weiter im Sinkflug. Deutsche Produktion sinkt im Oktober unerwartet. GERRY WEBER: Große Verluste durch hohe Sanierungskosten. Conti macht Hoffnung auf Dividende.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der DAX 30-Werte im November 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Die Performance der Rohstoffe in im November 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Zertifikatestruktur erscheint Ihnen in der gegenwärtigen Marktphase am interessantesten?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Amazon906866
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Yamana Gold Inc.357818