11.05.2021 15:36

Dell-Chef rechnet mit mehrjähriger Chip-Knappheit - Aktie schwächer

Herausforderung: Dell-Chef rechnet mit mehrjähriger Chip-Knappheit - Aktie schwächer | Nachricht | finanzen.net
Herausforderung
Folgen
Der Chef und Gründer des US-Computerherstellers Dell, Michael Dell, geht von länger anhaltenden Engpässen bei der Versorgung mit Chips aus.
Werbung
"Die Knappheit wird wahrscheinlich ein paar Jahre anhalten", sagte Dell dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Auch wenn überall auf der Welt Chipfabriken gebaut würden. "Das braucht Zeit." Zugleich sagte Dell: "Der Chipmangel ist definitiv eine Herausforderung."

Dell sagte, er würde es begrüßen, wenn in Europa mehr Produktionskapazitäten entstehen würden: "Es wäre großartig, wenn eine Chipfabrik in Deutschland gebaut würde." Je näher diese an den Dell-Produktionsstätten läge, desto besser. Der drittgrößte Computerkonzern der Welt betreibt Werke in Polen und Irland. Intel hat angekündigt, ein Werk in Europa errichten zu wollen und erwägt, dafür einen Standort in Deutschland zu wählen.

Die Chip-Knappheit setzt derzeit vielen Branchen zu - allen voran der Autoindustrie, aber auch Computerherstellern. "Besonders schwierig sind ältere Halbleiter mit 28 Nanometer und größer zu bekommen. Wir reden hier insbesondere von solchen Komponenten, die sich im Ein-Dollar-Bereich bewegen und praktisch überall zum Einsatz kommen. Aber auch neuere Technologien sind nicht leicht zu haben", sagte Dell.

An der NYSE verliert die Dell-Aktie derzeit 2,70 Prozent auf 96,99 Dollar.

Berlin (Reuters)

Bildquellen: Justin Sullivan/Getty Images

Nachrichten zu Dell Technologies

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dell Technologies

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.08.2019Dell Technologies Equal WeightBarclays Capital
20.06.2019Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
11.01.2019Dell Technologies Market PerformBMO Capital Markets
09.01.2019Dell Technologies OutperformWolfe Research
28.02.2018Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
20.06.2019Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
11.01.2019Dell Technologies Market PerformBMO Capital Markets
09.01.2019Dell Technologies OutperformWolfe Research
28.02.2018Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
31.01.2018Dell Technologies BuyGabelli & Co
08.08.2019Dell Technologies Equal WeightBarclays Capital
12.07.2016EMC NeutralMizuho
01.06.2016EMC NeutralUBS AG
21.04.2016EMC HoldDeutsche Bank AG
20.04.2016EMC HoldMaxim Group
19.11.2012Dell sellCitigroup Corp.
19.11.2012Dell underperformCredit Suisse Group
10.10.2012Dell sellCitigroup Corp.
23.08.2012Dell underperformCredit Suisse Group
19.08.2011Dell underperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dell Technologies nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX gibt nach -- Asiens Börsen überwiegend stärker -- Daimler will wohl in Batteriezellfertigung einsteigen -- Zalando holt Sephora an Bord -- Nordex, Drägerwerk, BMW im Fokus

Covestro-Aktie setzt Erholung nach weiterer Empfehlung fort. Bund erhöht Emissionsplanung für das dritte Quartal. WACKER CHEMIE: Mehr Rückenwind für Polysilizium möglich. Powell: Wirtschaft erholt sich - Inflation wird zurückgehen. BDI erhöht Prognose für BIP-Wachstum 2021. Mister Spex legt Preisspanne für IPO fest.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln