finanzen.net
aktualisiert: 08.01.2019 22:09
Bewerten
(1)

DAX schließt Grün -- US-Börsen fest -- So viele Tesla-Aktien besitzt Larry Ellison -- Gespräche zwischen USA und China "sehr gut" -- Samsung: Gewinnwarnung -- KION, HelloFresh im Fokus

DRUCKEN
Trump beschwert sich wieder über Zinserhöhung. Euroraum-Wirtschaftsstimmung sinkt deutlicher als erwartet. Fed-Banker für eine weitere Zinsanhebung 2019. Nordex baut Windpark in Indien. Brexit-Minister: Prüfen keine Verschiebung des Austrittstermins. Softbank legt wohl Mehrheitsbeteiligung an WeWork zunächst zu den Akten. BASF-Spionagefall: Chinesische Firma weist Vorwürfe zurück.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Deutsche Anleger zeigten sich am Dienstag optimistischer.

Der DAX eröffnete nur marginal höher. Nachdem der Leitindex zwischenzeitlich um die Nulllinie pendelte, notierte er schließlich aber deutlich im Plus. Damit konnte er sogar über die 10.800 Punkte-Marke steigen. Zu Börsenschluss stand ein Aufschlag von 0,52 Prozent auf 10.803,98 Zähler an der Kurstafel.

Der TecDAX bewegte sich indes ebenfalls in der Gewinnzone. Er gewann 0,29 Prozent auf 2.519,10 Punkte.

Auf dem deutschen Börsenparkett folgten Anleger den positiven Vorgaben aus den USA. Im Fokus blieben die Gespräche im Handelsstreit zwischen den USA und China. Experten hegen Hoffnungen auf einen Durchbruch.

Die schwachen Daten der deutschen Industrieproduktion hatten dagegen wenig Einfluss auf den Markt. Etwas belastend wirkte sich dafür die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone im Dezember aus. Diese hatte sich sich laut EU-Kommission weiter eingetrübt.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Börsen konnten am Dienstag zulegen.

Der EuroSTOXX 50 kam im frühen Handel zunächst kaum vom Fleck, bewegte sich letztlich aber auf grünem Terrain und ging mit einem Gewinn von 0,70 Prozent auf 3.054,94 Zähler in den Feierabend.

Auch auf europäischer Ebene ging die Kurserholung am Dienstag weiter. Die Hoffnung auf eine Lösung des Zollstreits zwischen den USA und China verhalf zu Gewinnen, Anleger ließen sich nicht nachhaltig von Konjunkturdaten die Kauflaune verderben.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Dienstag zeigen sich die US-Börsen mit positiven Vorzeichen.

Der Dow Jones wies zur Handelseröffnung einen Aufschlag von 0,63 Prozent auf 23.680,32 Punkte aus und konnte seine Gewinnzone im Verlauf verteidigen. Mit einem Plus von 1,09 Prozent ging es bei 23.787,38 Punkten in den Feierabend. Der Techwerteindex NASDAQ Composite gab seine Gewinne zwischenzeitlich ab, berappelte sich im Verlauf aber wieder und verabschiedete sich 1,08 Prozent fester bei 6.897,00 Indexpunkten.

Der Optimismus über einen glimpflichen Ausgang des Handelskonfliktes zwischen den Vereinigten Staaten und China trieb die US-amerikanischen Handelsplätze am Dienstag an, nachdem die Hoffnung schon am Vortag für Gewinne gesorgt hatte. US-Präsident Donald Trump zufolge verliefen die Handelsgespräche mit China sehr gut, wie er am Dienstagnachmittag auf Twitter mitteilte.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Dienstag fanden die Aktienmärkte in Fernost keine einheitliche Richtung.

In Tokio kletterte der Nikkei 225 letztlich um 0,82 Prozent auf 20.204,04 Punkte.

Auf dem chinesischen Festland zeigten sich die Anleger dagegen vorsichtig. Der Shanghai Composite gab 0,26 Prozent auf 2.526,46 Punkte nach. Der Hang Seng in Hongkong lag letztlich 0,15 Prozent im Plus bei 25.875,45 Zählern.

In Shanghai belastete insbesondere die Gewinnwarnung von Samsung. In Tokio konnte derweil ein schwächerer Yen die Märkte stützen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Neuer Tesla-Verwaltungsrat Larry Ellison legt offen, wie hoch sein Tesla-Anteil wirklich ist
Tesla-Anteil Larry EllisonBayerHandelsstreitTech-IPOs 2019SamsungBMWBASF

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.
Anzeige

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
08.01.19Bang & Olufsen A/S
Quartalszahlen
08.01.19InterMail A-S (B)
Hauptversammlung
08.01.19Safestore Holdings PLCShs
Quartalszahlen
08.01.193Legs Resources PLC
Hauptversammlung
08.01.19AEON mall Co Ltd
Quartalszahlen
08.01.19AIT CORP
Quartalszahlen
08.01.19Alpha Hi-Tech Fuel Ltd Dematerialised
Quartalszahlen
08.01.19AZZ IncShs
Quartalszahlen
08.01.19Betala Global Securities Ltd
Quartalszahlen
08.01.19Caracara Silver Inc Registered Shs
Hauptversammlung
08.01.19Carr's Milling Industries PLC
Hauptversammlung
08.01.19Esperite
Hauptversammlung
08.01.19EXFO Inc Subord Voting
Quartalszahlen
08.01.19F&A AQUA HOLDINGS INC
Quartalszahlen
08.01.19Freund Corp
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
08.01.2019
01:30
ANZ Stellenanzeigen
08.01.2019
01:30
Exporte
08.01.2019
01:30
Handelsbilanz
08.01.2019
01:30
Importe
08.01.2019
06:00
Verbrauchervertrauen-Index
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

AirbnbAirbnb Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)110,96
-0,14%
Airbus Jahreschart
Alibaba151,31
0,74%
Alibaba Jahreschart
Alphabet A (ex Google)994,30
0,30%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon1438,74
0,15%
Amazon Jahreschart
Apple Inc.152,23
1,41%
Apple Jahreschart
Audi AG790,00
0,25%
Audi Jahreschart
BASF66,44
0,76%
BASF Jahreschart
Bayer67,86
-0,12%
Bayer Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. B181,16
0,14%
Berkshire Hathaway Jahreschart
BMW AG72,64
2,11%
BMW Jahreschart
Boeing Co.369,97
0,96%
Boeing Jahreschart
Bombardier Inc. (B)1,89
5,00%
Bombardier B Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)7,63
-0,13%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Celgene Corp.79,79
-0,59%
Celgene Jahreschart
CloudflareCloudflare Jahreschart
Commerzbank6,67
0,59%
Commerzbank Jahreschart
Continental AG145,25
4,68%
Continental Jahreschart
Daimler AG51,70
2,54%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG7,67
1,29%
Deutsche Bank Jahreschart
Didi ChuxingDidi Chuxing Jahreschart
EnBW32,20
1,26%
EnBW Jahreschart
EVOTEC AG20,67
0,54%
EVOTEC Jahreschart
Facebook Inc.143,61
0,08%
Facebook Jahreschart
Ford Motor Co.7,86
3,15%
Ford Motor Jahreschart
General Electric Co.8,88
0,91%
General Electric Jahreschart
Gerresheimer AG62,40
-1,58%
Gerresheimer Jahreschart
Goldman Sachs174,73
0,31%
Goldman Sachs Jahreschart
HELLA GmbH & Co. KGaA39,26
2,88%
HELLA Jahreschart
HelloFresh8,46
0,65%
HelloFresh Jahreschart
HUGO BOSS AG64,02
0,91%
HUGO BOSS Jahreschart
Intel Corp.45,35
-0,57%
Intel Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.7,34
-0,22%
International Consolidated Airlines Jahreschart
KION GROUP AG54,34
-0,44%
KION GROUP Jahreschart
LG Electronics Inc72300,00
0,42%
LG Electronics Jahreschart
Lufthansa AG23,05
3,13%
Lufthansa Jahreschart
LyftLyft Jahreschart
Medtronic Inc.Medtronic Jahreschart
Microsoft Corp.94,61
-1,24%
Microsoft Jahreschart
Morgan Stanley37,07
0,05%
Morgan Stanley Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)206,00
0,59%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Netflix Inc.320,45
0,29%
Netflix Jahreschart
Nintendo Co. Ltd.237,67
1,44%
Nintendo Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.7,60
1,88%
Nissan Motor Jahreschart
Nordex AG10,01
-0,74%
Nordex Jahreschart
Oracle Corp.46,09
0,70%
Oracle Jahreschart
Orange S.A. (ex France Télécom)13,70
0,44%
Orange Jahreschart
PalantirPalantir Jahreschart
PinterestPinterest Jahreschart
QUALCOMM Inc.46,21
0,50%
QUALCOMM Jahreschart
Renault S.A.59,84
2,17%
Renault Jahreschart
RobinhoodRobinhood Jahreschart
RTL S.A.48,82
3,43%
RTL Jahreschart
RyanairRyanair Jahreschart
Samsung45950,00
-0,54%
Samsung Jahreschart
Schneider Electric S.A.67,92
0,09%
Schneider Electric Jahreschart
Siemens Healthineers AG36,32
1,59%
Siemens Healthineers Jahreschart
Sika AG116,70
0,60%
Sika Jahreschart
SlackSlack Jahreschart
Softbank Corp.82,60
3,15%
Softbank Jahreschart
Software AG32,17
-0,09%
Software Jahreschart
Sony Corp.41,58
0,43%
Sony Jahreschart
Südzucker AG (Suedzucker AG)13,46
0,26%
Südzucker Jahreschart
Tata Steel Ltd.0,01
0,00%
Tata Steel Jahreschart
Telekom Austria AG6,38
0,00%
Telekom Austria Jahreschart
Tesla266,00
-1,93%
Tesla Jahreschart
thyssenkrupp AG13,09
-0,42%
thyssenkrupp Jahreschart
Toyota Motor Corp.54,05
1,60%
Toyota Motor Jahreschart
Twitter27,81
0,14%
Twitter Jahreschart
UberUber Jahreschart
United Technologies Corp. (UTC)113,50
0,98%
United Technologies Jahreschart
Valiant AG96,60
0,73%
Valiant Jahreschart
Vinci S.A.80,72
0,55%
Vinci Jahreschart
Volkswagen (VW) AG Vz.147,28
3,09%
Volkswagen (VW) vz Jahreschart
Walgreens Boots Alliance Inc63,00
-3,65%
Walgreens Boots Alliance Jahreschart
Walmart89,98
-1,29%
Walmart Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
TUI AGTUAG00
Infineon AG623100