17.09.2021 03:14

Hisense Laser TV verzeichnet explosionsartiges Wachstum, weltweite Verkäufe von Laser TVs steigen von Januar bis August 2021 um über 600 % im Vergleich zum Vorjahr

Folgen
Werbung

QINGDAO, China, 17. September 2021 /PRNewswire/ -- Das dritte Global Laser Display Industry Forum fand am 16. September 2021 in Peking statt. Laser-TV-Experten, Akademiker und Hunderte von vor- und nachgelagerten Unternehmen kamen zusammen, um zu der gemeinsamen Erkenntnis zu gelangen, dass die Laser-Display-Industrie unweigerlich zum Mainstream der Display-Technologie der nächsten Generation geworden ist. Zurzeit gibt es 34 Laser-TV-Marken auf dem chinesischen Markt. „Nach jahrelangen Experimenten in der Industrie und der Anerkennung durch die Verbraucher wird der Laser-TV die Display-Industrie in eine bessere Zukunft führen", sagte Yu Zhitao, der Vizepräsident der Hisense Group Holdings Co.

Global Laser Display Industry Forum

Mit einem CAGR von 181 % von 2015 bis 2020 und einem erwarteten Wachstum von über 80 % im Jahr 2021 hat die Laser-TV-Branche laut AVC ein ausgereiftes Stadium erreicht, was die technologische Entwicklung und die Anerkennung auf dem Markt betrifft. Sie ist zu einer schnell wachsenden Kategorie in der TV-Display-Industrie geworden. Laut Omdia werden die Laser-TVs von Hisense im Jahr 2020 bis zu 53 % der weltweiten Auslieferungen ausmachen, wodurch Laser-TVs zu einem der beliebtesten Produkte in der Kategorie der Familienfernseher werden.

Durch technologische Innovation hat die Hisense TriChroma-Technologie in der gesamten Branche professionelle Anerkennung gefunden und erfolgreich TriChroma-Laser-TVs mit einer Bildschirmdiagonale von 75 bis 100 Zoll auf den Markt gebracht, die die Laser-TV-Branche in vollem Umfang in die TriChroma-Ära führen.

Hisense ist bestrebt, exzellente Produkte anzubieten, indem es die Bildqualität verbessert, bessere Funktionen mit funktionellem Design liefert und erschwinglichere, umweltfreundliche, energiesparende, augenfreundliche und immersive Laser-TV-Produkte für Verbraucher auf der ganzen Welt entwickelt.

Hisense Laser TV ist in den USA, Australien, Deutschland, Frankreich, dem Nahen Osten, Südafrika und vielen anderen Ländern vertreten. Von Januar bis August 2021 stiegen die weltweiten Verkäufe von Hisense Laser TV um über 400 % im Vergleich zum Vorjahr, und das Verkaufsvolumen stieg um über 600 % im Vergleich zum Vorjahr. Hisense Laser TV ist ein bekanntes Display und eines der unverzichtbaren Produkte für künftige Home-Displays geworden.

Laser TV ist ein Fernseher mit personalisiertem Raumbild und eine All-in-One-Lösung für das ultimative Kinoerlebnis zu Hause. Durch die technologische Innovation von Hisense werden die ganzheitliche Technologie und die Produktqualität von Laser TV im Jahr 2024 ein Upgrade erfahren. Bis dahin wird die Größe des Laser-Fernsehers auf die Hälfte der heutigen Größe reduziert sein, mit besserer Leistung und kostengünstigeren Produkten.

Hisense Laser TV L9

 

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1627583/Global_Laser_Display_Industry_Forum.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1627584/Hisense_Laser_TV_L9.jpg
Video https://www.youtube.com/watch?v=n4bNBE5W8X0

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Im B2B-Seminar am Montag um 11 Uhr zeigen Ihnen die Investment-Experten Victoria Arnold und Dr. Manuel Bermes den neuen Anlagestandard in Krisenzeiten für mehr Rendite und Stabilität Ihres ETF-Portfolios.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich uneins -- DAX geht stärker ins Wochenende -- Continental senkt Ausblick 2021 -- Snap enttäuscht Anleger -- Intel steigert Umsatz und Gewinn -- Evergrande, American Express im Fokus

Powell: Drosselung der Anleihekäufe sollte Mitte 2022 abgeschlossen sein. Goldman gewährt CEO Solomon und President Waldron einmaligen Bonus. Facebook schließt Lizenz-Vereinbarung mit französischen Verlagen. Honeywell senkt Umsatzprognose 2021. Schlumberger kehrt mit Wachstum deutlich in die Gewinnzone zurück. Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln