finanzen.net
16.01.2019 09:40
Bewerten
(0)

HSBC: DAX® - Aller guten Dinge sind drei?

DRUCKEN

HSBC Daily Trading

Aller guten Dinge sind drei?

In der gestrigen Daily-Trading-Ausgabe haben wir gezeigt, dass –leider – nicht von einem „Januar-Effekt“ gesprochen werden kann. Nun wollen wir einen Schritt weiter gehen und unsere Januar-Analyse um die Monate Februar und März erweitern. Hier wollen wir die Frage untersuchen, ob das erste Quartal einen besseren Blick für den zukünftigen Jahresverlauf liefert. Dabei haben wir die Entwicklung vom ersten Januarschlusskurs bis zum letzten Märzschlusskurs mit der Performance des ersten Aprilschlusskurses bis zum letzten Dezemberschlusskurs verglichen. Die Zahlen liefern bessere Ergebnisse als beim klassischen „Januar-Effekt“. In insgesamt 31 analysierten Jahren konnte das erste Quartal 17-mal (54 %) den restlichen Jahresverlauf richtig vorhersagen. Dabei wurden 13 positive und 4 negative Jahre antizipiert. Dieses Ergebnis verwundert nicht, denn das erste Quartal beinhaltet mehr Informationen als der Januar für sich. Betrachtet man die Kombination aus Januar und Februar, wurden ebenfalls 17 richtige Prognosen (andere als bei der Quartals-Untersuchung) erzielt. Obwohl hier die Trefferquote leicht über 50 Prozent liegt, überzeugen uns die Ergebnisse nicht.


DAX® (Annually)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Anzeige

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid/AskWKN
11.422
12.40910,91
9,85
/
9,84
TR40E7
12.05814,11
7,49
/
7,48
TR5BK8
11.72624,07
4,16
/
4,15
TR5SXR
11.03832,70
/
TR6YJQ
10.70116,74
7,41
/
7,40
TR6KW2
10.35711,13
10,83
/
10,82
TR6JGA
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de. Lizenzhinweise finden Sie hier.
aktualisieren
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.400 Punkten--US-Börsen mit leichten Gewinnen -- Fresenius-Dividende steigt -- FMC erhöht Dividende und kauft Aktien zurück -- Milliardenstrafe für UBS -- O2, Vapiano im Fokus

Britische Kartellbehörde hat Bedenken bei Sainsbury-Fusion mit Asda . Technische Probleme: Southwest Airlines sagt Hunderte Flüge ab. MTU übertrifft 2018 eigene Prognosen - Aktie dennoch schwächer. Dialog Semiconductor-Aktien rutschen ab - Bankhaus Lampe skeptisch. Hohe Kosten drücken Ergebnis bei ElringKlinger stärker als erwartet. Palladiumpreis steigt auf Rekordhoch - Goldpreis auf neuem 10-Monatshoch.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
StepStone Gehaltsreport 2019
So viel verdienen die Deutschen in diesen Branchen
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie in Cannabis-Aktien investiert?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
TUI AGTUAG00
NEL ASAA0B733