finanzen.net
26.04.2019 08:45
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

HSBC: DAX® - Goldenes Kreuz voraus!

DRUCKEN

HSBC Daily Trading

Goldenes Kreuz voraus!

Der zehnte DAX®-Tagesgewinn in Folge hat nicht mehr geklappt, es wäre das erste Mal seit November 2014 gewesen. Zudem ist es dem Barometer gestern erstmals nach fünf Börsensitzungen nicht mehr geglückt, das Jahreshoch weiter nach oben zu schrauben. Dieses liegt weiter bei 12.349 Punkten. Wohl schon am heutigen Freitag, spätestens aber am Montag steht ein technisch ganz besonderes Ereignis an: da die 50-Tage-Linie den 200-Tage-Durchschnitt von unten nach oben schneiden wird, ergibt sich ein "Goldenes Kreuz", welches als starkes mittelfristiges Kaufsignal gilt. Beim deutschen Blue-Chip-Index hat es das seit August 2016 nicht mehr gegeben. Damals notierte der DAX® im 10.500er-Bereich und legte dann in zehn Monaten um fast ein Viertel zu. Jetzt wäre das Allzeithoch 13.596 Punkte das natürliche Ziel, wozu circa 1.200 Zähler oder knapp elf Prozent fehlen. Über den Umweg einer möglichen Konsolidierung (mögliche Gründe wurden in den letzten Tagen beschrieben) könnte das Top in Angriff genommen werden. Gestern Nachmittag ging es schon einmal um 75 Punkte binnen zwei Stunden hinab, was es so seit über einer Woche nicht mehr gab. Im Chartbild auf Tagesbasis war dies aber kaum der Rede wert.


DAX® (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Anzeige

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid/AskWKN
12.029
13.17510,22
11,74
/
11,73
TR7LZK
12.77515,61
7,68
/
7,67
TR7EEG
12.40029,80
4,02
/
4,01
TR7R24
11.67531,76
3,71
/
3,70
TR7R2D
11.31016,62
7,27
/
7,26
TR626C
10.95111,13
10,86
/
10,85
TR6X48
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de. Lizenzhinweise finden Sie hier.
aktualisieren

Investieren in eine bessere Welt

Gutes Ge­wissen und hohe Ren­dite­chancen schlie­ßen sich nicht aus - auf die richtigen Produkte kommt es an. Wie Sie die besten nachhaltigen Anlageprodukte identifizieren, erklärt Heiko Geiger von Vontobel am Montag.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht über 12.000 Punkten ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- May kündigt Rücktritt an -- VW stellt sich auf Mammutverfahren ein -- adidas, OSRAM, Vapiano im Fokus

Boeing muss 737 Max auf Werksgeländen parken. Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung. Deutsche Börse-Aktie nach Investorentag an DAX-Spitze. Auch Siemens prüft Geschäftsbeziehungen zu Huawei. SMA Solar-Aktie mit Kurssprung. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Huawei TechnologiesHWEI11
BMW AG519000
Allianz840400
BASFBASF11
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW