23.06.2021 08:30
Werbemitteilung unseres Partners

HSBC: DAX® - Licht und Schatten

Folgen
Werbung
HSBC Daily Trading

Licht und Schatten

Den Schwächeanfall vom vergangenen Freitag hat der DAX® sehr gut weggesteckt. Die Stabilisierung auf Basis der 50-Tages-Linie (akt. bei 15.398 Punkten) sowie die Rückeroberung der horizontalen Marken bei 15.500 Punkten liefern dabei wichtige Argumente. Das zuletzt genannte Level bildet nicht nur das obere Ende der Schiebezone der letzten Wochen, sondern besitzt auch aus Sicht der Point & Figure-Charts einen signalgebenden Charakter. Auf der Oberseite definiert das bisherige Allzeithoch bei 15.803 Punkten das nächste Anlaufziel, zumal der Nasdaq 100® gestern einen neuen Rekordstand (14.288 Punkte) verbuchen konnte. Auf der anderen Seite können auch die Bären eine Reihe an Argumenten für sich in Anspruch nehmen. Neben einem saisonal herausfordernden 3. Quartal mit zyklischem Gegenwind hatten wir in den letzten Tagen die Ausstiegssignale des MACD auf historisch hohen Niveaus für verschiedene Indizes (z. B. DAX®, Dow Jones®, S&P 500®) betont. Allerdings erfordert eine ernsthafte Korrektur auch immer ein entsprechendes Preissignal. Deshalb bietet sich die o. g. Glättungslinie als Stop-Loss an, denn ein Abgleiten unter den 50-Tages-Durchschnitt könnte tatsächlich den Grundstein für eine nennenswerte Atempause legen.

DAX® (Daily)

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²

5-Jahreschart DAX®

Chart DAX®
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.
Werbung

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid/AskWKN
15.549
17.01211,08
/
TT7LW4
16.54216,56
9,71
/
9,69
TT6M05
16.07530,54
/
TT7TTQ
15.14131,60
/
TT7F8V
14.65916,27
8,91
/
8,89
TT6NCZ
14.20010,96
/
TT6Z5H
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT7LW4, TT6M05, TT7TTQ, TT7F8V, TT6NCZ, TT6Z5H. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
aktualisieren
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln