finanzen.net
23.05.2019 09:00
Bewerten
(1)
Werbemitteilung unseres Partners

HSBC: Dow Jones Industrial Average - Ultimativer Deckel und ultimative Absicherung

DRUCKEN

HSBC Daily Trading

Ultimativer Deckel und ultimative Absicherung

Die Hochs von Januar bzw. Oktober 2018 sowie das bisherige Jahreshoch zwischen 26.617 und 26.952 Punkten bilden aktuell den „ultimativen Deckel“ für die US-Standardwerte. Ein Sprung über diese Hürden, welcher zweifelsfrei für ein erneutes prozyklisches Investmentkaufsignal sorgen würde, stellt derzeit aber kein leichtes Unterfangen dar. Zunächst fungiert die saisonal schwache Phase von Mai bis Ende September als Bremsklotz. Darüber hinaus erschwert die derzeitige Indikatorenkonstellation einen Ausbruch auf der Oberseite. Während der Dow Jones® sein bisheriges Jahreshoch (26.696 Punkte) Ende April ausprägte, bestätigten weder der RSI noch der MACD dieses Hoch, wodurch die klassische negative Divergenz entsteht. Die Schere öffnet sich aktuell auch im Vergleich zum Transport Index. Im Gegensatz zu dem o. g. Dreifachtopp beim Dow Jones® notieren die Transporttitel rund 1.300 Punkte unterhalb ihres Rekordhochs von Mitte September 2018. Gemäß der Dow-Theorie sorgt diese Entwicklung ebenfalls für ein Warnsignal. Deshalb möchten wir eine absolute Schlüsselunterstützung hervorheben: Diese entsteht aus der 200-Tages-Linie und dem 50-Wochen-Pendant (akt. bei 25.434/25.349 Punkten) sowie den Verlaufstiefs vom Mai bzw. März bei 25.223/208 Punkten.


Dow Jones Industrial Average (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- Dow schließt kaum verändert -- Trump kritisiert Fed erneut -- Daimler-Aktie: Gewinnwarnung -- Lufthansa mit neuer Dividendenpolitik -- Dürr, METRO, MorphoSys, VW im Fokus

Bristol-Myers kämpft um grünes Licht für Celgene-Übernahme. Porsche ruft fast 100.000 Autos in USA zurück. Apple wehrt sich vor EU-Kommission gegen Spotify-Vorwürfe. RWE-Aktie nach HSBC-Abstufung unter Druck. Bitcoin hält sich in Sichtweite zu 11.000 US-Dollar. Trump kündigt neue Sanktionen gegen den Iran an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
Infineon AG623100
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Lufthansa AG823212