14.05.2021 10:45
Werbemitteilung unseres Partners

HSBC: Total - Aufholpotential?

Folgen
Werbung
HSBC Daily Trading
 

 

Aufholpotential?

Während der Ölpreis (WTI) sein Vorkrisenniveau längst wieder erreicht hat, ist die Erholung bei den allermeisten Öltiteln noch nicht so weit fortgeschritten. Doch nicht nur der äußere Umstand einer nennenswerten Underperformance im Vergleich zum „schwarzen Gold“ macht die Total-Aktie derzeit interessant. Vielmehr befindet sich das Ölpapier in einer spannenden charttechnischen Ausgangslage. Schließlich kam es zuletzt zu einem Pullback an die obere Begrenzung der jüngst ausgeprägten Flaggenkonsolidierung. Auf dieser Basis gelang zudem die Ausprägung eines „morning stars“. Dieses konstruktive Candlestickmuster nährt die Hoffnung auf einen langfristigen Doppelboden (siehe Chart), wodurch perspektivisch auch das Vorkrisenniveau von rund 50 EUR wieder ins Blickfeld rücken dürfte. Das bisherige Jahreshoch bei 42,19 EUR sowie die 200-Wochen-Linie (akt. bei 43,93 EUR) definieren dabei wichtige Etappenziele. Um das Ziel „Vorkrisenlevel“ nicht leichtfertig auf das Spiel zu setzen, sollte die Total-Aktie die Kumulationszone aus der alten Flaggenbegrenzung (akt. bei 36,87 EUR) und dem jüngsten Verlaufstief bei 36,37 EUR in Zukunft nicht mehr unterschreiten.

Total (Weekly)

Chart Total
Quelle: Refinitiv, tradesignal²
 

5-Jahreschart Total

Chart Total
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX leichter -- Tesla überzeugt mit Umsatz- und Gewinnsprung -- VW kommt Europcar-Übernahme wohl näher -- UPS steigert Gewinn -- Daimler, Intel, GE, VW, KION, LVMH im Fokus

Reckitt Benckiser rutscht in die roten Zahlen. Vontobel steigert Gewinn dank Handelsboom. Allianz beziffert ihre Schäden aus Hochwasser auf über 500 Millionen Euro. Opel-Chef Lohscheller wechselt nach Vietnam. MorphoSys-Aktie fällt auf Tief seit 2016 - Commerzbank sieht Vertrauensproblem. BASF-Beteiligung Wintershall DEA steigert Gewinn dank Preiserholung erheblich.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln