29.11.2021 09:30
Werbemitteilung unseres Partners

HSBC: Valneva - Vorstoß in „uncharted territory“

Folgen
Werbung
HSBC Daily Trading
 

 

Vorstoß in „uncharted territory“

Die Valneva-Aktie zeichnet sich derzeit durch einen extrem spannenden Kursverlauf aus. Zwei riesige Gaps, die 200-Tages-Linie als Sprungbrett sowie ein aufsteigendes Dreieck – mit diesen Stichpunkten lässt sich die charttechnische Ausgangslage derzeit treffend zusammenfassen. Ein neues Allzeithoch (26,48 EUR) gibt es zum Wochenabschluss als Sahnehäubchen noch dazu. Das Vordringen in „uncharted territory“ sorgt für eines der besten Signale der technischen Analyse überhaupt, zumal dieser Vorstoß von synchronen Einstiegssignalen seitens des MACD und des Aroon begleitet wird. Per Saldo liegt ein gleichermaßen intakter wie nochmals bestätigter Haussetrend vor. Aus der Höhe des eingezeichneten aufsteigenden Dreiecks ergibt sich ein rechnerisches Kursziel von knapp 29 EUR. Auf der Unterseite definiert das alte Rekordhoch bei 25,20 EUR zusammen mit der 261,8 %-Fibonacci-Projektion der Frühjahrskorrektur (25,16 EUR) einen ersten wichtigen Rückzugsbereich. Um die aktuelle Steilvorlage nicht zu gefährden, gilt es allerdings vor allem die obere Begrenzung des angeführten Dreiecks bei 22,50 EUR in Zukunft nicht mehr zu unterschreiten.

Valneva (Daily)

Chart Valneva
Quelle: Refinitiv, tradesignal²/ 5-Jahreschart im Anhang
 

5-Jahreschart Valneva

Chart Valneva
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

 

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Kryptowährungen versprechen viel Potenzial und Rendite. Doch bisher benötigte man ein Wallet und musste den Markt selbstständig einschätzen, um in Crypto-Assets zu investieren. Im Online-Seminar um 18 Uhr gibt Star-Investor Jan Beckers einen Ausblick auf neue Investitionsmöglichkeiten im Krypto-Markt.
Schnell noch anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX legt zu -- ifo-Index über Erwartungen -- EVOTEC kooperiert mit Boehringer -- IBM mit starkem Umsatzsprung -- NVIDIA, Meta, VW, Credit Suisse im Fokus

Verizon verdient mehr als erwartet und gibt optimistische Prognose. Raytheon Technologie will weiter wachsen. BioNTech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff. NFT-Auktion von Beatles-Andenken aus Sammlung von Julian Lennon. Maskennachfrage hilft 3M beim Erreichen von Zielen - Gewinn besser als erwartet. American Express über Prognosen - starkes Wachstum Ziel für 2022.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln