+++ Rocco Gräfe und Harald Weygand - mehr Chart-Kompetenz geht nicht. Heute um 19 Uhr bei Rendezvous mit Harry +++-w-
26.10.2021 11:08

INDEX-MONITOR: Tage der Deutsche Wohnen im Dax gezählt - LEG gilt als Nachfolger

Folgen
Werbung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Tage des Immobilienunternehmens Deutsche Wohnen (Deutsche Wohnen SE) im Dax (DAX 40) sind gezählt. Nach dem erfolgreichen Übernahmeangebot von Vonovia (Vonovia SE (ex Deutsche Annington)) vereinigt diese nun 87,6 Prozent der Stimmrechte auf sich.

Zwar reicht das laut Experte Luca Thorißen von Stifel Europe nicht für ein Ausscheiden aus dem deutschen Leitindex noch in der laufenden Woche. Doch sollte der Anteil frei handelbarer Deutsche-Wohnen-Aktien noch vor Ende November unter 10 Prozent sinken, könne es schnell gehen. Sobald es soweit ist, müsste die Aktie zwei volle Handelstage danach aus dem Dax ausscheiden. "Ansonsten dürfte es bis zur Index-Überprüfung der Deutschen Börse im Dezember dauern", sagte Thorißen.

Nachfolger für die Deutsche Wohnen sei Stand jetzt mit LEG (LEG Immobilien) ein weiterer Immobilienkonzern. Gute Chancen hätten womöglich aber auch Beiersdorf und Hannover Rück, denn alle drei liegen im Börsenwert dicht beieinander.

Die nächste Index-Überprüfung der Deutschen Börse findet am 3. Dezember statt. Etwaige Veränderungen werden dann zum 20. Dezember umgesetzt./ck/ag/jha/

Nachrichten zu LEG Immobilien

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LEG Immobilien

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2021LEG Immobilien BuyKepler Cheuvreux
01.12.2021LEG Immobilien BuyKepler Cheuvreux
01.12.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.12.2021LEG Immobilien OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2021LEG Immobilien BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.2021LEG Immobilien BuyKepler Cheuvreux
01.12.2021LEG Immobilien BuyKepler Cheuvreux
01.12.2021LEG Immobilien OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2021LEG Immobilien BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.12.2021LEG Immobilien BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.11.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.10.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.09.2021LEG Immobilien Equal-weightMorgan Stanley
10.08.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.11.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
17.08.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
17.05.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
01.02.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
14.08.2020LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LEG Immobilien nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln