Inflationsdruck

SNB: Schweizer Notenbank dürfte Geldpolitik weiter straffen

02.06.23 12:52 Uhr

SNB: Schweizer Notenbank dürfte Geldpolitik weiter straffen | finanzen.net

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) ist bereit, ihre Geldpolitik weiter zu straffen.

Damit könne die SNB den Inflationsdruck bekämpfen, der sich ihrer Ansicht nach auf zusätzliche Bereiche der Schweizer Wirtschaft ausweite, sagte Direktoriums-Vizepräsident Martin Schlegel am Freitag auf einer Veranstaltung der Asset Management Association Switzerland. "Wir haben zunehmend Anzeichen dafür, dass die Inflation auf andere Güter und Dienstleistungen übergreift, die nicht mit Energie und Versorgungsengpässen zusammenhängen." Die SNB sei auch bereit, bei Bedarf an den Devisenmärkten zu intervenieren, um ihr Preisstabilitätsziel einer Teuerung von null bis zwei Prozent zu gewährleisten, so Schlegel weiter.

(Bericht von John Revill; geschrieben von Oliver Hirt, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Bern (Reuters)

Bildquellen: FABRICE COFFRINI/AFP/Getty Images