Investieren Sie in den chancenreichen US-Immobilienmarkt. Mit dem aktuellen Fonds der US Treuhand. Jetzt informieren!-w-
27.10.2021 12:44

IPO/1&1 Ionos könnte ab 2022 an die Börse gehen

Folgen
Werbung

FRANKFURT (Dow Jones)--Deutschland dürfte mit 1&1 Ionos bald seine erste Cloudfirma mit einer Milliardenbewertung erhalten. Eine Sprecherin von United Internet sagte dem Handelsblatt, dass ein Börsengang von Ionos ein naheliegender nächster Schritt in der Entwicklung des Unternehmens sei. "Aktuell arbeiten wir daran, ab dem Frühjahr 2022 technisch 'IPO ready' zu sein, d.h. zum passenden Zeitpunkt 2022 oder 2023 einen Börsengang durchführen zu können", so die Sprecherin auch gegenüber Dow Jones Newswires.

Ionos ist eine Tochterfirma des Technologiekonzern United Internet aus Montabaur. Der Konzern hat Banken aufgefordert, sich für Mandate zur Organisation des Listings zu bewerben, sagten mehrere mit der Situation vertraute Personen dem Handelsblatt. Ionos dürfte eine Marktkapitalisierung von rund 5 Milliarden Euro erreichen, hieß es.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.de

DJG/kla/uxd

(END) Dow Jones Newswires

October 27, 2021 06:45 ET (10:45 GMT)

Nachrichten zu United Internet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021United Internet BuyWarburg Research
10.11.2021United Internet NeutralUBS AG
10.11.2021United Internet OverweightBarclays Capital
10.11.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021United Internet KaufenDZ BANK
17.11.2021United Internet BuyWarburg Research
10.11.2021United Internet OverweightBarclays Capital
09.11.2021United Internet KaufenDZ BANK
09.11.2021United Internet BuyWarburg Research
05.11.2021United Internet KaufenDZ BANK
10.11.2021United Internet NeutralUBS AG
10.11.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2021United Internet HoldJefferies & Company Inc.
06.08.2021United Internet NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2019United Internet UnderperformMacquarie Research
04.12.2015United Internet SellCitigroup Corp.
09.09.2015United Internet SellCitigroup Corp.
20.08.2015United Internet ReduceKepler Cheuvreux
20.08.2015United Internet SellCitigroup Corp.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Internet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen uneins -- DAX schließt in Rot -- BioNTech-Impfstoff bei 3 Dosen effektiv gegen Omikron -- HelloFresh stellt für 2022 weiteres Wachstum in Aussicht -- HORNBACH, TUI im Fokus

Rheinmetall will Pumpen-JV in China und Japan ganz übernehmen. Merck KGaA stockt Venture-Capital-Fonds um Millionenbetrag auf. Volkswagen schmiedet Bund für Batteriezellen - 2022 Stabilisierung der Werksauslastung erwartet. Moody's erhöht Daimler-Ausblick auf positiv. Baader-Studie vertreibt Ceconomy-Anleger.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln