finanzen.net
11.09.2018 13:43
Bewerten
(0)

Japan’s Renesas Electronics to buy US chipmaker Integrated Device Technology for US$6.7bn

DRUCKEN
Japanese semiconductor firm Renesas Electronics Corp (TYO:6723) announced a deal Tuesday to buy California-based Integrated Device Technology Inc (NASDAQ:IDTI) in a cash deal valued at US$6.7bn. Shares in Integrated Device Technology, or IDT shot up nearly 11% to US$46.70, while Renesas stock climbed 4.4% on the Tokyo Stock Exchange. Renesas is the world's biggest supplier of microcontroller chips used in the car industry, and was created through a merger of the chip units of Hitachi, Mitsubishi Electric and NEC. It commands roughly 30% of the global market for microcontrollers used in cars, but is weak in the miniature analog electronic chips department which process signals from things such as sound, light or temperature into digital data. According to Reuters, the Japanese firm has been keen to get its hands on IDT’s know-how in analog semiconductors for wireless networks and sensors, expertise crucial to develop autonomous driving and connected car technology. READ: Micron Technology shares slip further after CFO says NAND chip prices are falling “We were weak in chips for wireless networks needed for the Internet of things and connected cars. We’ve been wanting to get such assets,” Renesas CEO Bunsei Kure told a news conference. This is the Japanese firm’s second major acquisition as it deepens its push into semiconductors for self-driving cars. In 2016, it bought smaller US chipmaker Intersil for US$3.2bn. "The Intersil acquisition brought diverse talent and management capabilities to accelerate Renesas' global operations. The transaction announced today extends this effort and will provide Renesas with further proficiency to execute global strategy," Renesas said in a statement. Contact Uttara Choudhury at uttara@proactiveinvestors.com Follow her on Twitter: @UttaraProactive 
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Proactiveinvestors"
Quelle: Proactiveinvestors

Nachrichten zu Renesas Electronics Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Renesas Electronics Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.07.2008NEC Electronics kaufenAsia Investor
07.09.2005NEC Electronics neutralAsia Investor
13.01.2005NEC Electronics: OverweightMorgan Stanley
09.07.2008NEC Electronics kaufenAsia Investor
13.01.2005NEC Electronics: OverweightMorgan Stanley
07.09.2005NEC Electronics neutralAsia Investor

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Renesas Electronics Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht grün ins Wochenende -- Wall Street freundlich -- Volkswagen steigert 2018 Umsatz und Gewinn -- Kraft Heinz: Milliardenverlust und Dividendenkürzung -- BVB, RHÖN im Fokus

Deutschland und Frankreich einig zu Details von Euro-Zonen-Budget. Thyssenkrupp baut Werk für Elektromobilität in Chemnitz. Wie der Anstieg einer China-Aktie Experten ratlos macht. Telecom Italia stapelt beim Gewinn 2019 tiefer. Airbus hofft auf mehr Aufträge zum Satellitenbau am Bodensee. VW: BGH-Äußerung lässt keine Rückschlüsse zu Klage-Aussichten zu.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
StepStone Gehaltsreport 2019
So viel verdienen die Deutschen in diesen Branchen
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie in Cannabis-Aktien investiert?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000