finanzen.net
20.10.2020 11:17

JENOPTIK-Aktie aktuell: JENOPTIK leichter

JENOPTIK-Aktie aktuell: JENOPTIK leichter
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Zu den Verlierern des Tages zählt die Aktie von JENOPTIK. Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im XETRA-Handel verbilligte sie sich um 3,6 Prozent auf 24,34 EUR.
Werbung

Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im XETRA-Handel verbilligte sie sich um 3,6 Prozent auf 24,34 EUR. In der Spitze büßte die JENOPTIK-Aktie bis auf 23,16 EUR ein. Mit einem Wert von 23,62 EUR ging der Anteilsschein in den Handelstag. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 230.633 JENOPTIK-Aktien.

Am 11.11.2019 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 29,36 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 12,99 EUR ab.

Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 26,36 EUR. Vorab gehen Experten von einem Gewinn je JENOPTIK-Aktie in Höhe von 1,29 EUR im Jahr 2021 aus.

Die Jenoptik AG ist ein integrierter Optoelektronik-Konzern. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Unternehmen ist in den fünf Sparten Optische Systeme, Laser und Materialbearbeitung, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung und zivile Systeme tätig. Zu den Produkten aus den Gebieten der Laser- und optischen Technologie kommen Komponenten und Systeme für die Verkehrssicherheitstechnik wie Geschwindigkeits-, Ampel- und Mautüberwachungsanlagen sowie für die Fahrzeug- und Flugzeugausrüstung, darunter Antriebs- und Stabilisierungstechnik, optoelektronische Instrumente und Systeme sowie Software, Mess- und Regeltechnik für die Sicherheits- und Raumfahrtindustrie.

Die aktuellsten News zur JENOPTIK-Aktie

JENOPTIK-Aktie nach Umsatzwarnung kräftig unter Druck

JENOPTIK liefert Produktionsanlagen an Autozulieferer - Aktie weit im Plus

Lockheed-Aktie fester: MBDA und Lockheed legen neues Angebot für Raketenabwehr der Bundeswehr vor

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: JENOPTIK

Nachrichten zu JENOPTIK AG

  • Relevant
    4
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JENOPTIK AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11:46 UhrJENOPTIK buyWarburg Research
11:21 UhrJENOPTIK addBaader Bank
13.10.2020JENOPTIK addBaader Bank
12.10.2020JENOPTIK buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.09.2020JENOPTIK buyWarburg Research
11:46 UhrJENOPTIK buyWarburg Research
11:21 UhrJENOPTIK addBaader Bank
13.10.2020JENOPTIK addBaader Bank
12.10.2020JENOPTIK buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.09.2020JENOPTIK buyWarburg Research
10.08.2020JENOPTIK HaltenIndependent Research GmbH
10.08.2020JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
07.08.2020JENOPTIK HaltenDZ BANK
04.08.2020JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
03.07.2020JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
09.08.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
13.05.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
22.03.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
14.02.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
10.08.2018JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JENOPTIK AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Erfahren Sie im Experten-Seminar heute um 18:00 Uhr welche Aktien bei welchem Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahl profitieren!

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX leicht im Minus -- Asiens Börsen letztlich uneinig -- BMW überrascht positiv -- Permira macht bei TeamViewer Kasse -- UBS überrascht mit hohem Quartalsgewinn -- FMC, JENOPTIK, IBM im Fokus

Finnair streicht im Zuge von Corona-Krise 700 Stellen. Eurozone: Leistungsbilanz mit größerem Überschuss. Niedrigere Rohstoffpreise belasten Betriebsgewinn von Yara. Schweden schließt Huawei und ZTE von kritischer 5G-Infrastruktur aus. FDA prüft beschleunigte Zulassung von AstraZenecas Tagrisso. Siemens Healthineers baut indischen Standort massiv aus.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Marktberichte
11:33 Uhr
DAX bleibt im Rückwärtsgang
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Daimler AG710000
CureVacA2P71U
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
HelloFreshA16140
NIOA2N4PB
XiaomiA2JNY1
Siemens Energy AGENER6Y