Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
19.10.2021 13:42

Johnson & Johnson hebt Prognose nach gutem dritten Quartal wieder an

Folgen
Werbung

NEW BRUNSWICK (dpa-AFX) - Nach einem weiteren starken Quartal ist der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson (JohnsonJohnson) erneut optimistischer für das laufende Geschäftsjahr geworden. Der bereinigte Gewinn je Aktie (EPS) solle nun bei 9,77 bis 9,82 US-Dollar liegen, teilte der Konzern am Dienstag in New Brunswick im US-Bundesstaat New Jersey mit. Das wäre gegenüber dem Vorjahr ein Plus von über 22 Prozent. Bislang waren die Manager von einem Gewinn je Aktie von maximal 9,70 Dollar ausgegangen.

Auch der Erlös soll ein wenig besser ausfallen. Für das Gesamtjahr soll der Umsatz nun mit dem Corona-Geschäft bei 94,1 bis 94,6 Milliarden Dollar liegen statt bislang 93,8 bis 94,6 Milliarden Dollar. Das wäre nun ein Plus von 13,9 bis 14,5 Prozent.

Einen ähnlichen prozentualen Zuwachs verzeichnete der Konzern im dritten Quartal. So stieg der Umsatz um 10,7 Prozent auf 23,3 Milliarden Dollar (20,1 Mrd Euro). Mit so viel hatten Analysten in etwa gerechnet. Vor allem das Geschäft mit pharmazeutischen Erzeugnissen legte dabei zu. Unter dem Strich blieben bei dem Konzern mit fast 3,7 Milliarden Dollar 3,2 Prozent mehr hängen als ein Jahr zuvor./ngu/lew/jha/

Nachrichten zu Johnson & Johnson

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Johnson & Johnson

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.06.2021JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
13.10.2020JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
27.08.2019JohnsonJohnson kaufenGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2019JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
16.07.2019JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
01.06.2021JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
13.10.2020JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
27.08.2019JohnsonJohnson kaufenGoldman Sachs Group Inc.
27.08.2019JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
16.07.2019JohnsonJohnson OutperformCredit Suisse Group
23.01.2019JohnsonJohnson Equal WeightBarclays Capital
21.07.2016JohnsonJohnson HoldDeutsche Bank AG
13.06.2016JohnsonJohnson NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2016JohnsonJohnson HaltenIndependent Research GmbH
21.01.2016JohnsonJohnson HaltenIndependent Research GmbH
17.04.2018JohnsonJohnson SellGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2017JohnsonJohnson SellBTIG Research
20.05.2016JohnsonJohnson SellStandpoint Research
17.10.2012JohnsonJohnson verkaufenIndependent Research GmbH
10.10.2012JohnsonJohnson sellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Johnson & Johnson nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Verlusten-- Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff -- TIM-Chef tritt zurück -- Xiaomi eröffnet Werk für E-Autos -- Sartorius, Tesla im Fokus

BVB zeigt Reaktion nach Champions-League-Aus. Italienische Justiz ermittelt gegen Juventus Turin. Lufthansa rechnet bei Flügen mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte. Volkswirte prophezeien deutscher Wirtschaft einen harten Winter. Vor IPO: Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln