finanzen.net
12.07.2019 14:37
Bewerten
(0)

Juristin Valcarcel zieht in Deutsche-Bank-Aufsichtsrat ein

DRUCKEN

Frankfurt (Reuters) - Die Rechtsexpertin Dagmar Valcarcel soll den freiwerdenden Platz im Aufsichtsrat der Deutschen Bank besetzen.

Die 53-Jährige soll die Nachfolge von Stefan Simon antreten, der nach drei Jahren im Aufsichtsrat in den Vorstand wechselt, wie die Deutsche Bank am Freitag mitteilte. Valcarcel war von 2010 bis 2017 in verschiedenen leitenden Funktionen für die britische Großbank Barclays tätig, unter anderem als Chefjustiziarin Westeuropa und Leiterin Strategische Lösungen Versicherungsgeschäft. Die 53-Jährige soll im Aufsichtsrat auch den Vorsitz des Integritätsausschusses von Simon übernehmen. Valcarcel soll zunächst gerichtlich als Aufsichtsrätin bestellt werden und sich bei der nächsten Hauptversammlung den Aktionären zur Wahl stellen.

Ihr Vorgänger Simon wird im Vorstand künftig als Chief Administrative Officer für die Beziehungen zu den Aufsichtsbehörden und für die Rechtsabteilung verantwortlich sein soll, wie die Bank bereits am Sonntag mitgeteilt hatte. Der 49-jährige Vertraute des Großaktionärs Katar scheidet zum 31. Juli aus dem Kontrollgremium aus und wird zum 1. August zunächst Generalbevollmächtigter. Sobald die Aufseher grünes Licht geben, soll er dann in den Vorstand einziehen.

Mit der Ernennung von Valcarcel sind sieben von 20 Aufsichtsräten bei der Deutschen Bank weiblich. Im neunköpfigen Vorstand sitzt dagegen weiterhin nur eine Frau: Christiana Riley verantwortet dort künftig das Geschäft in Nord- und Südamerika.

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel höher -- US-Börsen mit leichtem Plus -- ams mit OSRAM-Gegenofferte -- Bayer-Strafe deutlich gesenkt -- Citigroup übertrifft Erwartungen -- Carl Zeiss Meditec, EVOTEC im Fokus

Moody's: BASF-Rating droht Herabstufung. Trump droht dem mit mauem Wachstum kämpfenden China mit neuen Zöllen. Milliardendeal zwischen Broadcom und Symantec angeblich geplatzt. OMV mit Millioneninvestition in Deutschland. Rheinmetall ergattert Großauftrag. Bitcoin rauscht unter 10.000 US-Dollar. Airbus-Aktie auf Rekordhoch.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750