Aktienentwicklung

K+S Aktie News: K+S schiebt sich am Nachmittag vor

01.03.24 16:08 Uhr

K+S Aktie News: K+S schiebt sich am Nachmittag vor

Zu den Gewinnern des Tages zählt am Freitagnachmittag die Aktie von K+S. Die K+S-Aktie stand in der XETRA-Sitzung zuletzt 2,1 Prozent im Plus bei 13,17 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

13,11 EUR 0,30 EUR 2,30%

Um 15:51 Uhr konnte die Aktie von K+S zulegen und verteuerte sich in der XETRA-Sitzung um 2,1 Prozent auf 13,17 EUR. Die K+S-Aktie zog in der Spitze bis auf 13,20 EUR an. Die XETRA-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 12,85 EUR. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 326.527 K+S-Aktien.

Am 03.03.2023 stieg der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Hoch bei 22,88 EUR an. Derzeit notiert die K+S-Aktie damit 42,44 Prozent unterhalb des 52-Wochen-Hochs. Am 06.02.2024 sank der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Tief bei 12,16 EUR ab. Gerechnet zum 52-Wochen-Tief hat die K+S-Aktie derzeit noch 7,71 Prozent Luft nach unten.

Für K+S-Aktionäre gab es im Jahr 2022 eine Dividende in Höhe von 1,000 EUR. Im kommenden Jahr dürften Schätzungen zufolge 0,810 EUR ausgeschüttet werden. Das Kursziel taxieren Experten im Mittel auf 17,52 EUR.

K+S ließ sich am 14.11.2023 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wurde die Bilanz zum am 30.09.2023 beendeten Jahresviertel offengelegt. Das Ergebnis je Aktie fiel negativ aus. Der Verlust je Papier wurde auf -0,29 EUR beziffert. Im Vorjahresviertel waren 2,28 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Der Umsatz ging im Vorjahresvergleich um 40,08 Prozent zurück. Hier wurden 880,80 EUR gegenüber 1.470,00 EUR im Vorjahreszeitraum generiert.

Die K+S-Bilanz für Q4 2023 wird am 14.03.2024 erwartet. Mit den Gewinn- und Umsatzzahlen zum Q4 2024 rechnen Experten am 13.03.2025.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2023 auf 0,918 EUR belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur K+S-Aktie

Donnerstagshandel in Frankfurt: So bewegt sich der MDAX mittags

MDAX-Titel K+S-Aktie: So viel hätten Anleger mit einem Investment in K+S von vor 3 Jahren verdient

MDAX-Handel aktuell: MDAX präsentiert sich am Montagnachmittag schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf K+S

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf K+S

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

Analysen zu K+S AG

DatumRatingAnalyst
14.02.2024K+S HoldJefferies & Company Inc.
31.01.2024K+S HaltenDZ BANK
31.01.2024K+S HoldWarburg Research
30.01.2024K+S HoldJefferies & Company Inc.
24.01.2024K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
24.01.2024K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.12.2023K+S OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.11.2023K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.11.2023K+S OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.11.2023K+S AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
14.02.2024K+S HoldJefferies & Company Inc.
31.01.2024K+S HaltenDZ BANK
31.01.2024K+S HoldWarburg Research
30.01.2024K+S HoldJefferies & Company Inc.
07.12.2023K+S HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
13.12.2023K+S SellUBS AG
20.11.2023K+S SellUBS AG
17.11.2023K+S SellUBS AG
14.11.2023K+S SellUBS AG
06.11.2023K+S SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"