17.01.2022 08:45

K+S Aktie News: K+S schiebt sich vor

K+S Aktie News: K+S schiebt sich vor
Folgen
Zu den Performance-Besten des Tages zählt die Aktie von K+S. Die K+S-Aktie konnte zuletzt im Stuttgart-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,3 Prozent auf 17,98 EUR.
Werbung

Die Aktie legte zuletzt in der Stuttgart-Sitzung 0,3 Prozent auf 17,98 EUR zu. Zwischenzeitlich stieg die K+S-Aktie sogar auf 17,98 EUR Zum Start in den Handelstag hatte das Papier einen Wert von 17,94 EUR. Bisher wurden heute 334 K+S-Aktien gehandelt.

Das 52-Wochen-Hoch erreichte der Anteilsschein am 14.01.2022 bei 18,05 EUR. Am 25.03.2021 verringerte sich der Aktienkurs auf bis zu 8,05 EUR und markierte damit das derzeitige 52-Wochen-Tief.

Experten geben im Durchschnitt ein Kursziel von 16,38 EUR für die K+S-Aktie aus. Im Vorfeld schätzen Experten, dass K+S einen Gewinn von 1,43 EUR je Aktie in der Bilanz 2023 stehen haben dürfte.

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. Das Chemikaliengeschäft wird von der Tochterfirma Chemische Fabrik Kalk übernommen, welche unter anderem Glashütten, Metallverarbeiter, Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen beliefert, die Calcium- oder Magnesiumchlorid für den Winterdienst verwenden. Schließlich ist das Unternehmen auch in der Entsorgung und dem Recycling von Rauchgasreinigungsrückständen, Aluminiumschmelzsalzen und Bauschutt tätig.

Die aktuellsten News zur K+S-Aktie

K+S-Aktie gefragt: Rückenwind von optimistischem Analystenkommentar

K+S darf Salzentsorgung in Werra bis Ende 2027 fortsetzen - Aktie letztendlich in Grün

K+S bekennt sich zu EU-Grundsätzen für nachhaltige Rohstoffe - Aktie im Minus

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2022K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.01.2022K+S AddBaader Bank
07.12.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.11.2021K+S AddBaader Bank
16.11.2021K+S KaufenDZ BANK
13.01.2022K+S BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.01.2022K+S AddBaader Bank
26.11.2021K+S AddBaader Bank
16.11.2021K+S KaufenDZ BANK
15.11.2021K+S AddBaader Bank
15.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.10.2021K+S NeutralUBS AG
27.10.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
07.12.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
11.11.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.08.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.07.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Asien uneinheitlich -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever für Konsumgütersparte ab -- LEG-CFO sieht in Portfolioausbau wichtigen strategischen Schritt -- S&T im Fokus

Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen. Frankfurter Flughafen erholt sich 2021. Chinesische Notenbank senkt Leitzinsen - Wirtschaft wächst kräftig. Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen. Microsoft: Zerstörerische Schadsoftware auf Regierungs-PCs in Ukraine. Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel. US-Bundesstaaten wollen ihre Kartellklage gegen Facebook retten.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln