22.10.2021 08:50

K+S: Zeit zum Einstieg?

Folgen
Werbung
Die beeindruckende Rallye der K+S-Aktie ist in dieser Woche ordentlich ins Stocken geraten. Neben den nach derartigen Kursanstiegen durchaus üblichen Gewinnmitnahmen belastete den Kurs in dieser Woche vor allem die Meldung, dass es bei dem Deal mit Remex zu Problemen kommen könnte. Dies könnte womöglich sogar das Gewinnziel des MDAX-Konzerns gefährden. Denn in der K+S-Prognose von einem operativen Gewinn von 700 bis 800 Millionen Euro ist ein Sonderertrag durch die Reks-Gründung mit eingerechnet. Auf der anderen Seite haben sich die Kalipreise zuletzt weiterhin für den Düngemittelhersteller erfreulich gut entwickelt. Es wäre daher durchaus möglich, dass die Kalisparte dem Unternehmen einen noch höheren Ertrag als bislang erwartet bescheren könnte.In die gleiche Kerbe schlägt indes auch die Baader Bank. Deren Analyst Markus Mayer erscheinen die Konsensprognosen für 2021 und 20222 angesichts der jüngsten Preisentwicklung am Kalimarkt zu vorsichtig. Er hat daher seine Schätzungen überarbeitet und das Kursziel für die K+S-Papiere von 13,50 auf 17,00 Euro erhöht. Sein Anlagevotum lautet unverändert "Add".
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.11.2021K+S AddBaader Bank
16.11.2021K+S KaufenDZ BANK
15.11.2021K+S AddBaader Bank
15.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
26.11.2021K+S AddBaader Bank
16.11.2021K+S KaufenDZ BANK
15.11.2021K+S AddBaader Bank
11.11.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
11.11.2021K+S AddBaader Bank
15.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021K+S HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.10.2021K+S NeutralUBS AG
27.10.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
11.11.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.08.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.07.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.06.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX höher erwartet -- Asiatische Börsen uneins -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- DiDi leitet Rückzug von New Yorker Börse ein -- Allianz verspricht Aktionären Dividendenwachstum

Aurubis erhöht Dividende deutlich nach höherem Gewinn. Aktie von Daimler Truck am 10. Dezember für einen Tag im DAX. US-Kongress wendet 'Shutdown' ab. Meyer Burger drosselt wegen Corona Produktion in Freiberg. US-Regierung klagt gegen Kauf des Chipdesigners Arm durch NVIDIA. Daimler-Aufsichtsrat segnet Investitionsplan für Mercedes-Benz ab

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln