27.11.2021 18:39

Kassenärzte: Kontigentierung von BioNTech-Impfstoff dringend ändern

Folgen
Werbung

MAGDEBURG (dpa-AFX) - Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt kritisiert, dass nun weniger Biontech-Impfstoff (BioNTech (ADRs)) zur Verfügung steht als geplant. Kurzfristige Änderungen und Regelungen auf Bundesebene werfen die Planungen vor Ort immer wieder zurück und gefährden die Impfaktion, wie die KVSA am Samstag in Magdeburg mitteilte. Aktuell werde der am meisten in Praxen verabreichte Impfstoff von Biontech/Pfizer kontingentiert. Praxen bekämen weniger als bestellt und könnten auch nicht nachbestellen. "Das muss dringend geändert werden", forderte der Vorstandsvorsitzende der KVSA, Jörg Böhme.

Zwar könne der gleichwertige mRNA-Impfstoff von Moderna ohne Mengenbegrenzung bestellt werden, dieser habe in den Praxen bislang aber kaum eine Rolle gespielt. Somit steige der Beratungsbedarf. Das koste Zeit, die für das Impfen, Testen und Behandeln fehle, so die Kassenärztliche Vereinigung weiter.

In der aktuellen Woche seien in mehr als 1200 Haus- und Facharztpraxen in Sachsen-Anhalt rund 75 700 Covid-19-Schutzimpfungen verabreicht worden. "Die Vertragsärzte und ihre Praxisteams impfen und testen derzeit im Akkord und sichern zudem in bewährter Weise die reguläre medizinische Versorgung ab", erklärte Böhme. Es sei wichtig, dass das Impfen in den Praxen durch mobile und stationäre Impfteams der Landkreise und kreisfreien Städte unterstützt werde./dh/DP/zb

Nachrichten zu BioNTech (ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BioNTech (ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2022BioNTech (ADRs) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2022BioNTech (ADRs) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.01.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.12.2021BioNTech (ADRs) Equal-weightMorgan Stanley
09.12.2021BioNTech (ADRs) HoldDeutsche Bank AG
05.01.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.12.2021BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.11.2021BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.10.2021BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.08.2021BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.01.2022BioNTech (ADRs) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2022BioNTech (ADRs) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2021BioNTech (ADRs) Equal-weightMorgan Stanley
09.12.2021BioNTech (ADRs) HoldDeutsche Bank AG
08.12.2021BioNTech (ADRs) HoldJefferies & Company Inc.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BioNTech (ADRs) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen rutschen deutlich ab -- DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln