finanzen.net
25.03.2019 17:46
Bewerten
(1)

Kaufempfehlung treibt Erholung von FMC-Aktien an

Verbesserte Geschäftsdynamik: Kaufempfehlung treibt Erholung von FMC-Aktien an | Nachricht | finanzen.net
Verbesserte Geschäftsdynamik
DRUCKEN
Eine Kaufempfehlung der Commerzbank hat Fresenius Medical Care am Montag ein deutliches Kursplus beschert.
Damit starteten die Aktien des Dialysespezialisten abermals einen Versuch, den charttechnischen Widerstand um 70 Euro hinter sich zu lassen, nachdem die Erholung zuletzt ins Stocken geraten war. Analyst Oliver Metzger begründete die Hochstufung damit, dass die verbesserte Geschäftsdynamik und die guten Aussichten noch nicht ausreichend eingepreist seien.

Zum Handelsende gewannen FMC 1,81 Prozent auf 69,62 Euro, was für einen der Spitzenplätze im wenig bewegten DAX reichte. Seit dem mehrjährigen Tief bei 55,44 Euro zu Jahresbeginn haben sie gut ein Viertel aufgeholt.

Damit gehören sie zu den größten Gewinnern im deutschen Leitindex, der im selben Zeitraum um fast acht Prozent zulegte. Den vorangegangenen Kurssturz konnte FMC so aber nur teilweise aufholen - vor einer Gewinnwarnung Mitte Oktober hatte das Papier noch rund 85 Euro gekostet.

Commerzbank-Experte Metzger hob die Gewinnerwartungen für den Dialysespezialisten nun deutlich an und schraubte das Kursziel von 68 auf 90 Euro nach oben. Angesichts des Kurspotenzials von über 28 Prozent stufte der Experte die Papiere von "Halten" auf "Kaufen" hoch.

Metzger lobte unter anderem die Übernahme von NxStage. Die Heim-Dialyse - also die Behandlung von Patienten bei diesen daheim - sei nicht nur ein attraktives Wachstumsfeld, sondern mildere auch den regulatorischen Druck auf den Dienstleister. Die im Schlussquartal 2018 starke Geschäftsdynamik dürfte sich im laufenden Jahr fortsetzen.

/mis/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: Fresenius Medical Care
Anzeige

Nachrichten zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.05.2019Fresenius Medical Care Sector PerformRBC Capital Markets
15.05.2019Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
14.05.2019Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2019Fresenius Medical Care HaltenDZ BANK
07.05.2019Fresenius Medical Care buyDeutsche Bank AG
14.05.2019Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2019Fresenius Medical Care buyDeutsche Bank AG
07.05.2019Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.05.2019Fresenius Medical Care kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
02.05.2019Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2019Fresenius Medical Care Sector PerformRBC Capital Markets
15.05.2019Fresenius Medical Care Equal-WeightMorgan Stanley
07.05.2019Fresenius Medical Care HaltenDZ BANK
07.05.2019Fresenius Medical Care NeutralCredit Suisse Group
03.05.2019Fresenius Medical Care HaltenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich tiefer -- Dow verliert kräftig -- Deutsche Bank will radikaler umbauen: Aktie mit Rekordtief -- ifo-Index stärker als erwartet gesunken -- KWS SAAT, Pfeiffer Vacuum, GEA im Fokus

Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro. Sprint-Aktien steigen - Zuversicht für Fusion mit T-Mobile US. CTS Eventim wächst im ersten Quartal.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9