Kein Widerspruch

Uniper-Aktie deutlich tiefer: Uniper will russische Gaslieferungen sanktionskonform bezahlt haben

31.05.22 17:06 Uhr

Uniper-Aktie deutlich tiefer: Uniper will russische Gaslieferungen sanktionskonform bezahlt haben | finanzen.net

Der Energiekonzern Uniper hat nach eigenen Angaben die Zahlung seiner Gasrechnung aus Russland so umgestellt, dass sie sowohl den Forderungen aus Russland als auch den Sanktionen des Westens entspricht.

Werte in diesem Artikel
Aktien

32,37 EUR 0,08 EUR 0,25%

"Uniper zahlt in Euro im Einklang mit dem neuen Zahlungsmechanismus. Die erste dieser Zahlungen erfolgte Ende Mai", teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Uniper handele auf diese Weise sanktionskonform und könne weiterhin eine fristgerechte Vertragserfüllung gewährleisten. "Das Vorgehen war im Vorfeld mit der Bundesregierung abgestimmt worden und folgt den entsprechenden EU-Leitlinien."

Zu den Details der Zahlungen wollte sich das Unternehmen nicht äußern. Russland hatte vor dem Hintergrund des Ukrainekriegs von als unfreundlich eingestuften Ländern wie Deutschland die Umstellung auf eine Zahlung in Rubel verlangt. Der staatliche Gasriese Gazprom hat unter anderem Polen, Bulgarien und Finnland den Gashahn zugedreht, nachdem diese die Forderung abgelehnt hatten.

Die Uniper-Aktie gibt via XETRA zeitweise um 1,89 Prozent auf 23,90 Euro nach.

Düsseldorf (Reuters)

Ausgewählte Hebelprodukte auf RWE

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RWE

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Nachrichten zu RWE AG St.

Analysen zu RWE AG St.

DatumRatingAnalyst
18.04.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
05.04.2024RWE BuyUBS AG
27.03.2024RWE OverweightBarclays Capital
15.03.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
18.04.2024RWE BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2024RWE BuyJefferies & Company Inc.
05.04.2024RWE BuyUBS AG
27.03.2024RWE OverweightBarclays Capital
15.03.2024RWE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
16.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
05.02.2024RWE UnderweightBarclays Capital
21.10.2021RWE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"