Ihr Feedback zu den neu gestalteten Aktien-Übersichtsseiten ist uns wichtig! zur Umfrage
09.08.2022 16:40

Kohle aus Kolumbien: Hilfswerk fordert Achtung indigener Rechte

Folgen
Werbung

ALBANIA/AACHEN(dpa-AFX) - Angesichts der gestiegenen Nachfrage nach Kohle aus Kolumbien fordert das Bischöfliche Hilfswerk Misereor die Bundesregierung auf, die Rechte indigener Völker in der Energiekrise konsequent zu achten. "Die Politik müsste sowohl gegenüber dem kolumbianischen Staat als auch gegenüber dem Betreiber der Mine klare Auflagen zum Schutz von Menschenrechten machen", sagte Johannes Henkel, Kolumbien-Referent des Hilfswerks, am Dienstag einer Mitteilung zum Tag der indigenen Völker zufolge. Demnach sind vor allem die Wayuu von der Kohleförderung in der Mine "El Cerrejón" im Nordosten Kolumbiens massiv betroffen.

Am 10. August endet die Übergangsfrist für die EU-Sanktionen auf den Import russischer Kohle, die Bundesregierung sucht auf der ganzen Welt nach Alternativen, unter anderem in Südamerika. Nach Russland, den USA und Australien war Kolumbien 2021 das viertwichtigste Herkunftsland für Kohle in Deutschland. Die Kohleförderung des Schweizer Konzerns Glencore stieg vor allem wegen "El Cerrejón" im ersten Halbjahr bereits an.

Indigene und Aktivisten klagen jedoch immer wieder über Verletzungen von Menschenrechten und Umweltstandards rund um die Mine in der Halbwüste von Guajira. "Das Grundwasser wurde für den Kohleabbau abgesenkt und sinkt aufgrund des enormen Wasserbedarfs der Mine weiter", sagte Henkel. "Hinzu kommt eine Verschlechterung der Wasserqualität."

Auch Schwermetalle und Kohlestaub in Luft, Boden und Wasser würden die Gesundheit der Anrainer gefährden, was wiederum zu einer erhöhten Kindersterblichkeit bei den Wayuu beiträgt. Das Unternehmen verweist auf seine Maßnahmen unter anderem zum Wasser- und Luftmanagement und zur Einhaltung der Menschenrechte. Der neue kolumbianische Präsident Gustavo Petro, der am Sonntag sein Amt antrat, kündigte an, die Ausbeutung der Rohstoffvorkommen zu bremsen./mfa/DP/jha

Ausgewählte Hebelprodukte auf Glencore plc
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Glencore plc
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Glencore plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Glencore plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.09.2022Glencore OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2022Glencore OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.09.2022Glencore OutperformCredit Suisse Group
31.08.2022Glencore OutperformRBC Capital Markets
05.08.2022Glencore OutperformCredit Suisse Group
26.09.2022Glencore OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2022Glencore OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.09.2022Glencore OutperformCredit Suisse Group
31.08.2022Glencore OutperformRBC Capital Markets
05.08.2022Glencore OutperformCredit Suisse Group
25.10.2019Glencore Sector PerformRBC Capital Markets
25.10.2019Glencore NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.10.2019Glencore NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.10.2019Glencore NeutralUBS AG
07.10.2019Glencore Sector PerformRBC Capital Markets
30.04.2020Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.10.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.10.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.09.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.08.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Glencore plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos für Dienstag anmelden!

Welche Assets bieten Chancen? Wo lauern versteckte Gefahren? Im Online-Seminar morgen um 18 Uhr erhalten Sie die Antworten auf diese Fragen sowie eine Analyse der wichtigsten Märkte und spannender Aktien.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- KWS Saat erwartet weiteres Wachstum -- GSW soll nach Übernahme von der Börse genommen werden -- Jungheinrich-Aufsichtsratschef Frey geht im kommenden Jahr

Volkswagen-Betriebsratsversammlung über Zukunft des Werkes Kassel. Betriebsratschef von Daimler Truck sorgt sich um Industriestandort. Heizen in Deutschland wird deutlich teurer. Deutsche Teslas mit Bestnoten bei der Qualität. Tether muss Finanzdokumente vor Gericht vorlegen. Hedgefondsmanager wettet geduldig auf Yuan-Einbruch - ist es nun bald soweit?

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln