Kontaktlose Authentifizierung und abgesicherte Konfiguration von IoT-Geräten mit dem neuen NFC-I2C-Bridge-Tag von Infineon

23.05.24 10:21 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

38,42 EUR 0,82 EUR 2,18%

München, 23. Mai 2024 – IoT-Geräte sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und haben bereits alle Branchen durchdrungen. Mit der wachsenden Anzahl von vernetzten Geräten steigen jedoch auch die Anforderungen an ihre Benutzerfreundlichkeit. So soll die Gerätekonfiguration und -kopplung möglichst einfach sein. Mit dem OPTIGA™ Authenticate NBT bringt die Infineon Technologies AG nun ein hochleistungsfähiges NFC-I2C-Bridge-Tag auf den Markt, das die Authentifizierung und abgesicherte Konfiguration von IoT-Geräten mit nur einem Fingertipp erlaubt. Es ist das einzige asymmetrische Kryptographie-Tag für Sign- und Verifizierungsvorgänge auf dem Markt, das vom NFC-Forum als Typ-4-Tag zertifiziert wurde. OPTIGA Authenticate NBT ermöglicht einen ultraschnellen und nahtlosen Datenaustausch auch bei großen Datenmengen. Durch die kontaktlose NFC-Kommunikation (Near Field Communication) zwischen IoT-Geräten und kontaktlosen Lesegeräten wie Smartphones ist OPTIGA Authenticate NBT für Anwendungen wie die gesicherte Konfiguration von elektronischen Geräten ohne Display, die Aktivierung von Shared-Mobility-Fahrzeugen, die passive Inbetriebnahme von stromlosen intelligenten Glühbirnen vor der Installation und die Datenerfassung auf Gesundheitsmonitoren für Patienten ideal geeignet.Weiter zum vollständigen Artikel bei Infineon Technologies AG

Ausgewählte Hebelprodukte auf Infineon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Infineon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Quelle: Infineon

Nachrichten zu Infineon AG

Analysen zu Infineon AG

DatumRatingAnalyst
30.05.2024Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
16.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
10.05.2024Infineon BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
30.05.2024Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
15.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
10.05.2024Infineon BuyWarburg Research
08.05.2024Infineon BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.02.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
30.06.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
09.06.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
12.05.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
05.05.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
04.05.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"