finanzen.net
14.02.2020 15:50

KORREKTUR: Bisherige Führungsspitze der Kabinengewerkschaft Ufo bestätigt

(Im zweiten Absatz wurden die Prozentzahlen korrigiert. Es steht dort jetzt das Ergebnis der abgegebenen gültigen Stimmen ohne Enthaltungen. Ufo hat ihre Angaben richtiggestellt. Im letzten Satz des dritten Absatzes wurde korrigiert, dass es ein außergerichtliches Güteverfahren gibt (statt: gerichtliches Güteverfahren).

MÖRFELDEN-WALLDORF (dpa-AFX) - Zwei Wochen nach dem Einstieg in die Lufthansa-Schlichtung (Lufthansa) haben die Mitglieder der streitbaren Kabinengewerkschaft Ufo einen neuen Vorstand gewählt. Bei der am Freitag abgeschlossenen Wahl wurde das Führungsteam mit der bisherigen Vorsitzenden Sylvia de la Cruz und ihrem Stellvertreter Daniel Flohr bestätigt, wie die Gewerkschaft in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt berichtete.

Ihre Liste "No more games" (keine Spielchen mehr) erhielt demnach 69,5 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen ohne Enthaltungen und wird den siebenköpfigen Vorstand künftig allein stellen. Über den Vorsitz wird erst in der konstituierenden Sitzung entschieden. Die unterlegene Konkurrenzliste "Phoenix" erhielt 30,5 Prozent.

Zuletzt hatte die Ufo nach heftigen innergewerkschaftlichen Streitigkeiten nur noch einen zweiköpfigen Rumpfvorstand mit de la Cruz und Flohr. Die Lufthansa hatte zwischenzeitlich die Vertretungsberechtigung des Vorstands bezweifelt und der Gewerkschaft die Fähigkeit abgesprochen, Tarifverträge abzuschließen. Nach monatelangen Auseinandersetzungen und drei Streikwellen war aber schließlich Ende Januar doch der Einstieg in eine umfassende Schlichtung gelungen. Sie wird von einer Mediation und einem außergerichtlichen Güteverfahren begleitet.

Im Mittelpunkt der Auseinandersetzungen hatte häufig der frühere Ufo-Chef Nicoley Baublies gestanden, der nun als Beauftragter beim Vorstand angestellt ist. Er kandidierte für einen Sitz in der wichtigen Grundsatzkommission und wurde dort ebenfalls gewählt./ceb/DP/stw

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf LufthansaDC4U8P
WAVE Unlimited auf LufthansaDC5Q11
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC4U8P, DC5Q11. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.02.2020Lufthansa buyUBS AG
18.02.2020Lufthansa HaltenDZ BANK
13.02.2020Lufthansa OutperformBernstein Research
06.02.2020Lufthansa buyUBS AG
29.01.2020Lufthansa SellGoldman Sachs Group Inc.
18.02.2020Lufthansa buyUBS AG
13.02.2020Lufthansa OutperformBernstein Research
06.02.2020Lufthansa buyUBS AG
29.01.2020Lufthansa buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.01.2020Lufthansa buyUBS AG
18.02.2020Lufthansa HaltenDZ BANK
20.01.2020Lufthansa HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.12.2019Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
10.12.2019Lufthansa HaltenIndependent Research GmbH
12.11.2019Lufthansa HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.01.2020Lufthansa SellGoldman Sachs Group Inc.
29.01.2020Lufthansa SellGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2020Lufthansa ReduceKepler Cheuvreux
22.01.2020Lufthansa UnderweightBarclays Capital
14.01.2020Lufthansa UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen in Grün -- Telekom wächst schneller und übertrifft Erwartungen -- Covestro halbiert Quartalsgewinn -- METRO, Scout24, Gerresheimer im Fokus

Qatar Airways stockt Anteil bei British-Airways-Mutter IAG auf. Neuer Nike-CEO positioniert Führung neu. Hapag Lloyd übertrifft Erwartungen. US-Richter weist Huawei-Klage gegen Trump-Regierung ab. Telefonica Deutschland profitiert vom Mobilfunk und will weiter wachsen. TAKKT bekommt schwächere Konjunktur zu spüren.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Deutsche Telekom AG555750
ITM Power plcA0B57L