finanzen.net
14.05.2018 11:01
Bewerten
(0)

Höherer Ölpreis verhilft russischer Rosneft zu Gewinnsprung

Kräftiges Umsatzwachstum: Höherer Ölpreis verhilft russischer Rosneft zu Gewinnsprung | Nachricht | finanzen.net
Kräftiges Umsatzwachstum
DRUCKEN
Rosneft profitiert kräftig von den gestiegenen Ölpreisen.
Der russische Ölriese hat im ersten Quartal mit umgerechnet knapp 1,1 Milliarden Euro (81 Milliarden Rubel) sieben Mal so viel Gewinn erzielt wie vor Jahresfrist. Der Umsatz erhöhte sich in den Monaten Januar bis März um 22 Prozent auf etwa 23 Milliarden Euro, wie Rosneft unter der Leitung von Igor Setschin am Montag mitteilte. Der enge Vertraute von Russlands Präsidenten Wladimir Putin treibt bei Rosneft die weltweite Expansion voran, häufte aber auch einen Schuldenberg an. Setschin stellte eine Reduzierung der Verbindlichkeiten in Aussicht. Zahlen dazu wurden zunächst nicht bekannt.

Rosneft ist nach Produktionszahlen der größte börsennotierte Ölkonzern der Welt. An dem russischen Marktführer ist der britische Ölriese BP mit knapp 20 Prozent beteiligt. Auch BP sowie die Rivalen Shell und Total meldeten bereits kräftige Gewinnzuwächse im ersten Quartal. Es wird damit gerechnet, dass die internationalen Ölkonzerne 2018 so viel Geld einnehmen wie noch nie seit Beginn des Jahrzehnts. Sie profitieren unter anderem von der Förderbremse der Opec, die den Ölpreis nach oben getrieben hat. Auch der Streit um das Atom-Abkommen mit dem Ölproduzenten Iran sorgte für höhere Preise.

Moskau (Reuters)

Bildquellen: FotograFFF / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rosneft

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rosneft

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.10.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.09.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
02.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
31.07.2012Rosneft Oil Company equal-weightAlfa Bank
23.10.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
26.09.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
02.08.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.2012Rosneft Oil Company buySociété Générale Group S.A. (SG)
31.07.2012Rosneft Oil Company equal-weightAlfa Bank
19.04.2012Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.12.2011Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
27.10.2011Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)
31.08.2011Rosneft Oil Company holdSociété Générale Group S.A. (SG)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rosneft nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX reduziert Verluste etwas -- BASF: Gewinnwarnung -- Großbritannien kann Brexit einseitig widerrufen -- RIB-Software, Bayer, Symrise, Continental im Fokus

Linde kauft Aktien für bis zu 1 Milliarde US-Dollar zurück. Uber reicht wohl Antrag für Börsengang ein. Investor Elliott drängt Bayer mit Einstieg zur Aufspaltung. Studie: US-Zölle könnten Kosten für Autobauer verzehnfachen. Huaweis Finanzchefin drohen bis zu 30 Jahre Haft wegen Betrugs. Akorn-CEO gibt Amt nach endgültigem Gerichtsentscheid ab.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der DAX 30-Werte im November 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Die Performance der Rohstoffe in im November 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bahn hat den Fernverkehr am Montag wegen eines Warnstreiks bundesweit eingestellt. Haben Sie Verständnis für das Verhalten der Gewerkschaft EVG?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
BASFBASF11
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Amazon906866
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
BayerBAY001
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T